Professor/in für die Additive Fertigung von Kunststoffbauteilen (m/w/d)

Anbieter: OST - Ostschweizer Fachhochschule
Veröffentlicht am: 24.01.2022
Dienstsitz: 8640 Rapperswil (CH)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen
Top Job

x / x px
Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft. Das IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung ist in der Hochschullehre wie in der angewandten Forschung und Entwicklung in der Kunststofftechnik erfolgreich. Wir suchen per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung für den Campus Rapperswil-Jona Sie als Professor/in für die Additive Fertigung von Kunststoffb auteilen (100%) Sie sind im Departement Technik der OST direkt dem Institutsleiter des Instituts IWK unterstellt und führen ein Team von wissenschaftlichen Mitarbeitenden. Fachlich vertreten Sie Ihr Themengebiet in angewandter Forschung und Entwicklung sowie in der Hochschullehre und entwickeln es weiter. Ihre Aufgaben: • Lehre auf Bachelor- und Masterstufe in den Themenbereichen Additive Fertigung, Materialtechnologie und Produktionstechnik für Studierende der Maschinentechnik und des Wirtschaftsingenieurwesens • Betreuung von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten • Leitung und Bearbeitung fremdfinanzierter Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Fähigkeit und Bereitschaft für die Akquisition von Drittmitteln • Führung einer Forschungsgruppe im Bereich Additive Fertigung Ihre Qualifikation: • Hochschulabschluss in Maschinenbau/Maschinentechnik, Werkstofftechnik, Kunststofftechnik oder Produktionstechnik, idealerweise mit Promotion • Mehrjähriger, praxisbezogener Leistungsausweis in der additiven Fertigung von Kunststoffbauteilen • Fundierte Kenntnisse in Materialien und Verfahren, insbesondere auch beim SLS • Breites Netzwerk im industriellen Umfeld in der Schweiz • Fähigkeit und Bereitschaft Wissen und Praxiserfahrung an Studierende weiterzugeben Wir bieten: • Wirkungsbereich im IWK in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Funktion am Puls der angewandten Forschung und Entwicklung für die Industrie/KMU • Freiraum für persönliche Initiative Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Januar 2022 über unser Online-Tool (jobs-ost.ch). Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Dr. Frank Ehrig, Institutsleiter IWK, unter +41 58 257 49 05.

OST - Ostschweizer Fachhochschule

8640 Rapperswil (CH)
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg