Prozessingenieur Kunststofftechnik (w/m)

Anbieter: KRONOS INTERNATIONAL, Inc.
Veröffentlicht am: 14.09.2018
Dienstsitz: 51373 Leverkusen (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
kronostio2.com Als Teil eines welt­weit tätigen, bör­sen­no­tierten Kon­zerns mit Pro­duk­ti­ons­stätten in Deutsch­land sowie in Bel­gien, Nor­wegen, Kanada und den USA gehören wir zu den füh­renden Anbie­tern von Weiß­pig­menten und Eisen­salzen. Unsere modernen Pro­duk­ti­ons­ver­fahren ent­spre­chen hohen und vor­bild­li­chen Umwelt­schutz­an­sprü­chen. Die Markt­stärke unseres Unter­neh­mens basiert auf Inno­va­tion und kon­stantem Wachstum sowie auf der Kom­pe­tenz und Ein­satz­be­reit­schaft unserer ca. 2.200 Mit­ar­beiter welt­weit, davon ca. 1.100 Mit­ar­beiter in Deutsch­land. Zur Ver­stär­kung unseres Teams Pro­dukt­ent­wick­lung im Bereich PPD Rese­arch Ser­vices in Lever­kusen suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt in Voll­zeit Pro­zes­sin­ge­nieur Kunst­stoff­technik (w/m) Ihre Auf­gaben: Anwen­dungs­tech­ni­sche Prü­fung von TiO2-?Pig­menten in Kunst­stoffen Her­stel­lung von Form­teilen für die anwen­dungs­tech­ni­sche Prü­fung von TiO2-?Pig­menten in Kunst­stoffen Bedie­nung von Labor-? und Pilot­an­lagen für die Kunst­stoff­ver­ar­bei­tung (Extruder, Kalander, Spritz­guss, Pressen, Folien) Pla­nung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von Mess­reihen im defi­nierten Umfang, unter Berück­sich­ti­gung von sta­tis­ti­schen Methoden Metho­den­ent­wick­lung zur Cha­rak­te­ri­sie­rung TiO2-?Pig­menten in poly­meren Werk­stoffen sowie Qua­li­täts­prü­fung hin­sicht­lich Farb­me­trik, Dis­per­gier­ei­gen­schaften, Vis­ko­sität und Glanz Mit­ar­beit in abtei­lungs­über­grei­fenden Pro­jekt­teams Ihr Profil: Abge­schlos­senes Stu­dium in den Berei­chen Maschi­nenbau, Pro­zess­technik, Ver­fah­rens­technik oder ver­gleich­barem, jeweils mit Schwer­punkt Kunst­stoff­technik oder alter­nativ Kunst­stoff­tech­niker mit einer Aus­bil­dung zum Ver­fah­rens­me­cha­niker für Kunst­stoff-? und Kau­tschuk­technik Min­des­tens erste rele­vante Berufs­er­fah­rung Kennt­nisse der Kunst­stoff­ver­ar­bei­tung (Spritz­guss, Extru­sion, Ther­mo­formen, usw.) Kennt­nisse der Com­pound-? und Mas­ter­batch­her­stel­lung und deren Prü­fung (Rheo­logie, Optik, Dis­per­gier­bar­keit, usw.) Kennt­nisse in der Arbeit mit Labor­da­ten­banken und Aus­wer­te­tools Gute Eng­lisch-? und Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift Gute MS-?Office Kennt­nisse Wir sind ein inter­na­tio­nales Unter­nehmen, bieten Ihnen in einem dyna­mi­schen Arbeits­um­feld, mit einem moti­vierten Team, her­aus­for­dernde und ver­ant­wor­tungs­volle Auf­gaben. Ein leis­tungs­ge­rechtes Ver­gü­tungs­system (Bonus, Alters­ver­sor­gung, etc.) rundet unser Angebot ab. Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewer­bungs­un­ter­lagen mit Angaben zu Ihrem Gehalts­wunsch und Ihrem frü­hest­mög­li­chem Ein­tritts­termin an: KRONOS INTER­NA­TIONAL, Inc. Human Resources Frau Daniela Fabri­tius · Peschstraße 5 · 51373 Lever­kusen Telefon 0214-?356-?2440 E-?Mail: jobs-germany@?kronosww.?com

KRONOS INTERNATIONAL, Inc.

51373 Leverkusen (DE)