Werkleiter (m/w/d)

Anbieter: Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 26.11.2018
Dienstsitz: Großraum Dresden (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG Personal- und Strategieberatung CERC – Certified Executive Recruitment Consultants Stuttgart · Dresden Düsseldorf · Heidelberg Hauptsitz: Stuttgart Niederlassung Dresden Königsbrücker Landstr. 40 01109 Dresden Tel. +49 351 88886881 willkommen@hrpartners.de www.hrpartners.de PROFESSIONELL. DISKRET. ERFOLGREICH. Durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit Innovationskraft und eigenen Ideen gesucht Unser Auftraggeber ist eine namhafte und wachsende mittelständische Unternehmensgruppe der kunststoffverarbeitenden Industrie mit mehreren Standorten. Zu den technologisch führenden Anbietern in diesem Branchensegment gehörend, werden nach modernsten Spritzgieß-Verfahren qualitativ hochwertige Komponenten und komplette Baugruppen für internationale Auftraggeber aus unterschiedlichen Industriezweigen kundenspezifisch gefertigt. Ein leistungsfähiger und sehr modern ausgestatteter Werkzeugbau rundet die anerkannten Kompetenzen der Gruppe ab. Für einen Standort im Großraum Dresden suchen wir den Werkleiter (m/w/d) * Ihre Hauptaufgaben ? Eigenverantwortliche Leitung des Werks, Planung und Organisation der operativen Abläufe mit den Schwerpunkten Werkzeugbau und Kunststoff-Spritzerei ? Organisation und Optimierung der Fertigungsprozesse im flexiblen Mehrschichtsystem ? Weiterer Ausbau des Standorts, Vorbereitung und Umsetzung von Investitionen ? Einführung neuer Erzeugnisse und Technologien ? Qualitätssicherung ? Werksplanung und Management von Projekten ? Abstimmung mit der Muttergesellschaft Sie können erwarten ? Ein innovatives und sehr erfolgreiches Familienunternehmen ? Kurze Wege und Freiraum für eigene Entscheidungen ? Einen Top-Maschinenpark ? Langfristige Perspektiven und attraktive, leistungsgerechte Konditionen ? Eine intensive Einarbeitung sowie ein motiviertes Team Ihre Qualifikationen ? Branchenspezifische Berufsausbildung, ergänzt durch ein Studium in den Bereichen Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau bzw. eine Meister- oder Technikerqualifikation ? Mehrjährige Erfahrungen in der Leitung von Fertigungsbereichen in der kunststoffverarbeitenden Industrie, Kompetenzen im Spritzguss (Mehrkomponententechnologien) sowie im Werkzeugbau ? Fundierte Kenntnisse im Projekt- und Lean-Management sowie kaufmännisches Verständnis ? Sicherer Umgang mit der IT sowie mit ERP- und BDE-Systemen, mindestens gutes Englisch Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer 2262 an Frau D. Jakob. Damit wir Ihre Bewerbung in den richtigen Kontext bringen können, benötigen wir Ihre Angaben zu Gehalt, Verfügbarkeit und Mobilität. Die diskrete Behandlung Ihres Interesses ist selbstverständlich, Sperrvermerke werden von uns in jedem Fall berücksichtigt. * Es sind natürlich alle Menschen willkommen, ungeachtet ihres Geschlechts, ihrer Nationalität, Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung.

Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG

Großraum Dresden (DE)