Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Anbieter: Polyblend GmbH
Veröffentlicht am: 18.09.2020
Dienstsitz: 55566 Bad Sobernheim (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
Die Polyblend GmbH versteht sich als Bindeglied zwischen Rohstoffherstellern und der kunststoffverarbeitenden Industrie. Polyblend stellt Kunststoffmischungen im Kundenauftrag her, führt aber auch kundenspezifische Entwicklungen durch und reagiert mit neuen Produkten auf die aktuellen Anforderungen des Marktes. Innovationen und Entwicklungen neuer Rezepturen sind für Polyblend die zentrale Kompetenz, die wir zum Nutzen unserer Kunden einsetzen, um individuelle Lösungen für die spezifischen Anforderungen zu finden. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir schnellstmöglich eine: Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) (Vollzeit, unbefristet) Ihr Profil: Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine Qualifizierung zum Industriemeister mit entsprechender beruflicher Erfahrung bilden idealerweise die Basis Ihrer fachlichen Qualifikation. Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist für die Besetzung dieser Stelle eine zwingende Voraussetzung. Sie konnten bereits Berufserfahrung in dieser verantwortungsvollen Position sammeln. Sie sind ein aufmerksamer Beobachter, erkennen Gefahrenquellen und kümmern sich lösungsorientiert um die erforderlichen Gegenmaßnahmen. Sie kommunizieren sicher und souverän mit unterschiedlichen Menschengruppen und stellen sich flexibel auf wechselnde Anforderungen des Unternehmens ein. Die englische Sprache beherrschen Sie konversationssicher. Qualitätsbewusstsein, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Ihre Aufgaben: Organisation des Arbeits- und Gesundheitsschutzes einschließlich der notwendigen Maßnahmen zur Unfallverhütung Ursachenanalyse von Arbeitsunfällen, Einleiten von Maßnahmen zu deren Verhütung und Wirksamkeitsprüfung Mitarbeit bei Planung, Beschaffung, Ausführung und Wartung von Anlagen unter sicherheitstechnischen Aspekten und bei Einführung von neuen Arbeitsverfahren/Stoffen Arbeitsstättenbegehung, sicherheitstechnische Überprüfung von Anlagen, regelmäßige Unterrichtung der Geschäftsführung über festgestellte Mängel Vorschläge zur Mängelbeseitigung und Durchführung von Maßnahmen nach Rücksprache mit den zuständigen Stellen mit anschließender Überprüfung der Wirksamkeit Schulung/sicherheitstechnische Unterweisung der Mitarbeiter, Betreuung und Unterstützung der Sicherheitsbeauftragten Stellungnahme zur Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufes, der Arbeitsumgebung und zu sonstigen Fragen der Ergonomie Wir bieten: Strukturierte Einarbeitung Eine attraktive Vergütung und 30 Tage Jahresurlaub Zusätzliche Sozialleistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Sie haben Fragen zur Stelle oder zum Bewerbungsprozess? Nehmen Sie gerne im Vorfeld mit Fr. Heinzel-Wild telefonisch Kontakt auf: 06751 84 102 Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: Polyblend GmbH Personalabteilung Frau Corinna Heinzel-Wild Am Gefach 55566 Bad Sobernheim Oder: bewerbung@polyblend.de

Polyblend GmbH

55566 Bad Sobernheim (DE)
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg