Ingenieur:in/Physiker:in/Techniker:in FEM Simulationsberechnung & Testing Automotive (m/w/d)

Anbieter: Meteor GmbH
Veröffentlicht am: 16.08.2021
Dienstsitz: 31167 Bockenem (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
logo Meteor ist seit mehr als 60 Jahren Partner der euro­päischen Auto­mobil- und Zuliefer­industrie, wenn es um komplexe Dichtungs­systeme bzw. Lösungen für technische Spezial­gebiete, wie Sonder­fahrzeug­bau, Umwelt­technik sowie Hoch- und Tief­bau, geht. Unser Erfolgs­rezept: Hoch­wertige Roh­stoffe ver­binden wir mit inno­vativen, techno­logisch führenden Produktions­prozessen und jahrzehnte­lang be­währter Fach­kompetenz zu unseren Premium­produkten. Damit setzen wir täglich gemein­sam mit den mehr als 1.000 Menschen, die bei uns arbeiten, echte Maß­stäbe. Welt­weit! Für unsere Zentrale in Bockenem, zwischen Hannover, Göttingen und Biele­feld, suchen wir eine kommunikations- und verhand­lungs­starke, ziel- und lösungs­orientiert agierende Persön­lichkeit als Ingenieur:in/Physiker:in/Techniker:in FEM Simulationsberechnung & Testing Automotive Was zu tun ist: Planen und Durch­führen von Berech­nungen für Entwick­lungs­projekte der Struktur- und Strömungs­simulation mithilfe der Methode der finiten Ele­mente (FEM) Neu- und Weiterent­wicklung der Berech­nungs­methodik in Rich­tung Funktion Absicherung und Weiterent­wick­lung eigener Material­modelle für Elastomere unter Berück­sichtigung des nicht­linearen Werk­stoff­verhaltens Bewerten der Berech­nungs­ergebnisse in Zusammen­arbeit mit dem Entwick­lungsteam Durchführung von Erpro­bungen und Tests zur Optimie­rung der akustischen und physika­lischen Eigen­schaften der ent­wickelten Kompo­nenten und Bau­teile Mitarbeit an der Lösung von Quali­täts- und Serien­anlauf­problemen Was Sie mitbringen: Technische Berufsausbildung oder Studium, z. B. Maschinenbauingenier:in, Physiker:in, Kunststofftechniker:in, Fahrzeugtechniker:in o. Ä. Routinierte Anwendung von FEM-Simulationssoftware und Strömungssimulationssoftware Know-how in der Automobil-Konstruktion, gern mit Spezialisierung auf Tür- oder Abdichtungssysteme, sowie im Bereich der Strömungsmechanik Kenntnisse in der Kunststoff- bzw. Elastomerverarbeitung, speziell der Eigenschaften von Elastomeren oder Kunststoffen, sowie im Bereich nichtlineares Werkstoffverhalten Erfahrung mit CAD-Systemen, wie Catia bzw. Siemens NX, sowie MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort/Schrift) Was Sie erwartet: Gemeinsam mit Ihnen ent­wickeln und gestalten wir die Zukunft. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeits­umfeld, komplexe und abwechs­lungsreiche Pro­jekte, echte Perspektiven, das Mitge­stalten von Verände­rungen und ein Team, das genau diese Heraus­forde­rungen annimmt. Und natür­lich auf ein außer­tarif­liches Gehalt, einen jähr­lichen, leis­tungs­bezogenen Bonus, betrieb­liche Alters­vorsorge und eine Kantine. Weil Liebe durch den Magen geht und wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl­fühlen. Christin Germershausen freut sich schon jetzt auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite! Meteor GmbH Ernst-Deger-Straße 9 | 31167 Bockenem

Meteor GmbH

31167 Bockenem (DE)
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg