Qualitätsprüfer (m/w/d) – Schwerpunkt Thermoanalyse

Anbieter: Lehmann&Voss&Co. KG
Veröffentlicht am: 27.10.2021
Dienstsitz: 22043 Hamburg (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
TOP 100 - Auszeichnung Top-Innovator 2017 Lehmann&Voss&Co. vermarktet seit über 125 Jahren chemische und minera­lische Rohstoffe, Additive sowie Kunst­stoff­spezialitäten. Heute sind wir ein leistungs­starkes inter­nationales Unter­nehmen, das in unter­schiedlichsten Ge­schäfts­bereichen umfassende Leis­tungen, von der welt­weiten Beschaffung über Entwicklung, Produktion, Vertrieb bis zur Logistik, bietet. Wir versorgen Industrien in ganz Europa mit innovativen Produkten und neuen Technologien. Für unseren Servicebereich Labor suchen wir im Rahmen der Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Sie als Qualitätsprüfer (m/w/d) – Schwerpunkt Thermoanalyse Ihre Aufgaben: Durchführung verschiedener Qualitätsprüfungen an Fertigprodukten, Rohstoffen und Handelswaren sowie im Rahmen der Produktentwicklung unter Einhaltung aller QM-, Arbeitssicherheits- und Umweltrichtlinien Kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Prüfmethoden Pflege und Kalibrierung der jeweiligen Prüf- und Laborgeräte Beschaffung der erforderlichen Verbrauchsmaterialien Erstellung aussagekräftiger Prüfberichte und Datenpflege im SAP QM Ihre Kompetenzen: Abgeschlossene Ausbildung als CTA, Chemielaborant, Materialprüfer o. Ä. sowie mehrjährige Laborerfahrung im Bereich Qualitätssicherung bzw. Forschung und Entwicklung Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermoanalyse (mindestens TGA und DSC) Gute Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office und idealerweise auch SAP R/3 QM Äußerst eigenverantwortliche, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Kommunikationsstarke sowie teamorientierte Persönlichkeit Unser Angebot: Eine abwechslungs­reiche und heraus­fordernde Tätig­keit mit viel Gestaltungs­spielraum und kurzen Entscheidungs­wegen Ein hoch­ motiviertes, kompe­tentes Team mit gutem Arbeits­klima und gegen­seitiger Unter­stützung Diverse Weiter­bildungs- und Entwicklungs­möglich­keiten Alle Inhalte des Tarifes der Chemischen Industrie, wie unter anderem 37,5 Wochenstunden, 30 Urlaubstage, eine Jahres­gratifikation, eine arbeitgeber­finanzierte betriebliche Alters­vorsorge, eine Unfall- und Berufsunfähigkeits­versicherung, den Zuschuss zum HVV-ProfiTicket sowie eine Kantine am Standort ??????? Ihre Bewerbung: Die Vakanz ist genau das, wonach Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung über unser Karriereportal, einschließlich Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Logo

Lehmann&Voss&Co. KG

22043 Hamburg (DE)
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg