Technical Sales Manager (m/w/d) für Prozessadditive duroplastischer Composites

Anbieter: Lehmann&Voss&Co. KG
Veröffentlicht am: 24.09.2020
Dienstsitz: 20354 Hamburg (DE)
Per E-Mail weiterleiten
Kartenansicht öffnen

x / x px
TOP 100 - Auszeichnung Top-Innovator 2017 Lehmann&Voss&Co. vermarktet seit 125 Jahren chemische und minera­lische Roh­stoffe, Addi­tive sowie Kunst­stoff-Speziali­täten. Heute sind wir ein leis­tungs­starkes, inter­natio­nales Unter­nehmen, das in unter­schied­lichsten Geschäfts­bereichen um­fassende Leis­tungen, von der welt­weiten Beschaf­fung über Ent­wick­lung, Pro­duktion, Ver­trieb bis zur Logis­tik bietet. Wir ver­sorgen Indus­trien in ganz Europa mit inno­vativen Pro­dukten und neuen Techno­logien. Weitere Informationen finden Sie unter www.lehvoss.de. Für unser Geschäftsteam „LUVATOL/Composite Materials“ suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Technical Sales Manager (m/w/d) für Prozessadditive duroplastischer Composites Ihre Aufgaben: Aktiver Vertrieb unseres Produkt­port­folios und Aus­bau unseres Markt­anteils Strategische Weiterent­wick­lung des Produkt­port­folios in Zusammen­arbeit mit der Produkt­entwick­lung und der Team­leitung Intensive Betreuung der Bestands­kunden sowie Akquise neuer Kunden durch regel­mäßige Besuche, Messe­kontakte, Marketingmaß­nahmen u. a. Aktive Beobachtung und Analyse von Markt von Markt und Wett­bewerb sowie Net­working auf Messen, Verbands- und Kunden­veran­stal­tungen Zentraler Ansprech­partner bei der Klärung tech­nischer und kauf­männischer Frage­stellungen unserer Kunden Eigenverant­wortliche Steue­rung der Vertriebs­aktivi­täten: von der Kunden­analyse über die Angebots­erstellung, Preis- und Vertragsverhand­lung bis hin zur laufenden Dokumen­tation und Über­wachung der Umsatz- und Ergebnis­ziele Ihre Kompetenzen: Abgeschlossenes technisches oder wirt­schafts­wissen­schaft­liches Studium im Bereich Chemie, Kunst­stoff, Ver­fahrens­tech­nik oder ver­gleichbar Erfahrung im Vertrieb technischer Pro­dukte in der Kunststoff­industrie oder einer art­ver­wandten Branche Expertise im Bereich der Fertigungs­verfahren von Compo­sites auf Basis duro­plastischer, reak­tiver Harz­systeme oder ähnlicher Kunst­stoff­techno­logien sowie Bereit­schaft, sich in unsere Produkt­bereiche einzu­arbeiten Hohes Verhandlungs­geschick, Erfah­rung im Projekt­management und tech­nische Affini­tät Hohe Reisebereitschaft sowie sehr gute Kennt­nisse in Englisch, MS Office und idealer­weise SAP Starke Kunden­orientierung, gepaart mit lösungs­orien­tiertem Denken und einer eigen­verantwort­lichen, ziel­gerichteten Arbeits­weise Souveränes, authentisches Auf­treten durch eine offene und kommu­ni­kations­starke Persön­lich­keit Unser Angebot: Eine abwechs­lungsreiche und heraus­fordernde Tätig­keit mit viel Gestal­tungs­spielraum und kurzen Ent­scheidungs­wegen Ein hoch motiviertes, kompe­tentes Team mit gutem Arbeits­klima und gegen­seitiger Unter­stützung Diverse Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Alle Inhalte des Tarifes der Chemischen Industrie, wie unter anderem 37,5 Wochen­stunden, 30 Urlaubs­tage, Weihnachts- und Urlaubs­geld, eine Ziel­vereinbarung, einen Dienst­wagen, eine arbeit­geber­finan­zierte betrieb­liche Alters­vorsorge, eine Unfall- und Berufs­unfähig­keitsver­sicherung, den Zuschuss zum HVV-ProfiTicket sowie eine Kantine am Stand­ort Ihre Bewerbung: Die Vakanz ist genau das, wonach Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre voll­ständige Bewer­bung, ein­schließlich An­gaben zu Gehalts­vor­stel­lung und Ver­füg­barkeit. Lehmann&Voss&Co. KG Human Resources Alsterufer 19 • 20354 Hamburg bewerbung@lehvoss.de Logo

Lehmann&Voss&Co. KG

20354 Hamburg (DE)
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg