Vertriebsaußendienst, Anwendungstechnik Verkauf Vertriebsing.

Einsatzregion: Deutschland NRW angrenzend Ni/ RP/ Hessen
Veröffentlicht am: 28.12.2021
Kontakt-Formular öffnen
Per E-Mail weiterleiten

2022 neu aufgestellt starten.

51 Jahre alt mit 23 Jahren Erfahrung im aktiven Vertriebsaußendienst sucht neue Perspektive.
Der Anfang war Werkzeugmechaniker Formentechnik, aufgestockt auf Industrial Engineer, mit QMB Projektmanagement usw,
nice to have, aber in der Praxis hilft es ungemein, mit Einkauf und Technik auf Augenhöhe zu arbeiten.
Reisebereitschaft ja, der Zielkunde ist halt nicht vor der Haustür, 100 Hotelübernachtungen, nein ich habe ein schönes zuhause.

Welche Stärken kenne ich von mir:

ich habe sehr gute analytische Fähigkeiten, ich kann sowohl technische Prozesse als auch kaufmännische Prozesse aufnehmen und ich kann fragen, was der Kunde von mir/uns erwartet. Ich konzentriere mich auf Cash Cows und ein gesundes Kundenportfolio.
Ich bin in der Lage Kunden auch ohne Messe oder Callcenter anzurufen und einen Termin zu machen, wenn es passen kann.
Ich kann mit dem Smartphone telefonieren und Menschen abholen. Autofahren kann ich auch, ich glaube das kann mir keiner vermiesen. Ich kann mit ERP und CRM umgehen, muss aber dem Kunden nicht zeigen wie cool ich bin.
Kommunikative Kenntnisse habe ich schon ausgeprägt, besonders wenn ich von Anwendungsfällen und Erfahrungen reden kann und aus der Nähkiste den Abschluss holen muss.

Was habe ich eigentlich so gemacht:

Beschichtungen für Werkzeuge verkauft, Preisliste und los, auch zu führenden Automobilherstellern, naja auch die kochen nur mit Wasser, wie viele andere auch, aber die Lösung 200.000 € /pA einzusparen, die hatte auch nicht jeder, zumindest nicht in der Preisliste :-)
Kunststoffe, von ganz billig bis Peek. Auch ein Kunststoff muss zu seiner Anwendung passen, insbesondere das Werkzeug.
Auch mal abgeglitten in den Preiskampf von Halbzeugen aus HDPE usw VCI Hdpe.
Im Sondermaschinenbau habe ich mich auch mal behauptet.
Vorträge auf Messen oder auch in Instituten.
Ach und für mich das Größte, ich kann Kinder erziehen, irgendwann stellte sich mir die Frage. was mache ich nun, ein Kind eine Frau die uns leider weniger Stunden verlassen hat, da stehste da, aber auch das klappt mit Wäsche wachen Kindergarten, Schule und dazwischen noch n paar Kunden abholen. Ist jetzt 14, kifft nicht, raucht nicht, wirft auch nix ein. und ist ganz gut in der Schule. Dafür gibt s leider kein Zeugnis auf Papier, ber den Spiegel, in den du morgens schauen musst.

Was will ich:

Ich suche eine Sponsor, einen Partner, der mir erlaubt jetzt auch meinen Leidenschaften nach zu gehen, Verkaufen, beraten, Reisen, morgens mit dem Kaffeebecher ins Auto, Navi an , und zum Kunden, gute Gespräche zu führen, zielorientiert und Abschlussicher.

Was hab ich sonst noch so drauf:

Ich kann Englisch in Wort und Schrift und beherrsche Notfalls sogar den britischen Humor.

Impfstatus:
Geboostert, werde es schon überleben :-) Aber so ist das halt, auch mit der Verantwortung für das Unternehmen und die Kunden.

Wo hat der Spass sein Ende:

Komm mir bitte nicht mit 55.000 €p/A für eine Vollzeitstelle mit 3 Übernachtungen die Woche um die Ecke oder die Woche hat 200 Stunden. Bitte auch nicht mit Neukundenakquise als Hauptjob, dafür gibt es Outbound-Callcenter. Komm mir nicht mit, gibt bei uns n fetten Audi, ich fahre auch eine Citroen oder Renault mit Begeisterung, sofern er mich zum Ziel bringt.
Ich bin gerne bereit mich richtig rein zu hängen.

Benefits meinerseits:

Ich brauche vorerst keinen Dienstwagen, ich besitze durch die Vereinbarungen mit meinen jetzigen Arbeitgeber ein angemessenes Fahrzeug, das über Reisekosten abrechenbar ist und auch auf dem Besucherparkplatz beim Kunden keinen Abschleppeinsatz des Werkschutz provoziert. Mein Homeoffice braucht keine neuen Möbel, ist vorhanden. WLAN auch.

Schicken Sie mir doch mal Ihre Bewerbungsunterlagen:
Gerne 521 Zeugnisse die ggf. eingeklagt sind, vom Kollegen kopiert, kannst haben. Besser ist du rufst mich an, ich bring das mit, oder sende es dir simultan, oder wir zoomen :-), Lebenserfahrung, keine Bewerbung an vorselektierende Azubis.

Teilzeit:
Du brauchst eine Kraft, geht auch, solange der Kuchen rund bleibt ;-)

Salvatorische Abschlussklausel :-))
Sollte ich jetzt zu direkt gewesen sein, vollkommen daneben rüber kommen, oder gegen geltendes Recht einer Stellenanzeige verstoßen haben, dann ist mir das eigentlich vollkommen egal. Ich bin in ungekündigter Stellung und habe Zeit, aber nutze auch die Zeit um neue spannende, zuverlässige Aufgaben zu suchen.

Garantie:
gibt es auf Gegenseitigkeit nicht, aber vielleicht die Option 15 Jahre einen Mitarbeiter im Stall zu haben auf den Verlass ist und der nicht beim nächsten Headhunter zum Marktbegleiter abhaut.

Ich freue mich von euch zu hören!!!





Benutzeranmeldung erforderlich

Für den Zugriff auf das Kontakt-Formular ist eine einmalige und kostenlose Registrierung erforderlich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort an an oder registrieren Sie sich.

Jetzt kostenlos und unverbindlich registrieren
Passwort vergessen

Bitte ausfüllen. Bitte geben Sie Ihr Passwort ein.

Qualifiziertes Fachpersonal

Qualifiziertes Fachpersonal im großen Stellenmarkt der Kunststoffindustrie
Im großen Stellenmarkt der Kunststoffindustrie finden Sie genau das Personal, das Sie suchen – direkt und treffsicher.

Lassen auch Sie sich von unserem Service überzeugen!

Produkte und Preise
Stellenanzeige schalten
Stellensuchende finden

Für Stellensuchende

Stellenmarkt für Stellensuchende
Suchen Sie eine neue Tätigkeit im Kunststoff-Bereich oder schließen Sie gerade eine Techniker-Ausbildung ab? Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Stellengesuch sofort kostenlos online einzustellen!

Stellengesuch schalten
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg