Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Chem-Trend: Trennmittelsystem für die Formgebung von Verbundwerkstoffen

04.12.2018

Die Formtrennmittel Zyvax 1070W und TakeOff eignen sich insbesondere zur Herstellung großer Composite-Formteile für den Flugzeugbau. (Foto: Chem-Trend)

Die Formtrennmittel Zyvax 1070W und TakeOff eignen sich insbesondere zur Herstellung großer Composite-Formteile für den Flugzeugbau. (Foto: Chem-Trend)

Der Hersteller von Prozesshilfsmitteln Chem-Trend, München, erweitert sein Sortiment an Trennmitteln der Marke Zyvax, die speziell für die Anforderungen der Formgebung hochwertiger Verbundwerkstoffe für die Luft- und Raumfahrt entwickelt wurden. Nach der erfolgreichen Entwicklung seines nach IPS 12-02-002-03 zertifizierten Trennmittels Zyvax Take-Off bringt Chem-Trend nun mit Zyvax 1070W ein neues, silikonfreies Trennmittel auf Wasserbasis auf den Markt, das für schnelles und einfaches Auftragen mit Sprühpistole oder Lappen sowie anschließendes Trocknenlassen entwickelt wurde.

Mit Zyvax 1070W, dem jüngsten Neuzugang zum Formtrennmittelsortiment von Chem-Trend, verkürzt sich die Vorbereitungszeit für Verbundformwerkzeuge im Flugzeugbau von Stunden auf Minuten. Zudem eignet es sich besonders gut für die Formung von Epoxid-Kohlefaser-Prepreg im Vakuumsack oder im Autoklav. Sam Dethloff, bei Chem-Trend verantwortlich für die Geschäftsentwicklung im Bereich Verbundwerkstoffe, erklärt: „Die Eigenschaften des Trennmittels Zyvax 1070W bieten erhebliche Vorteile, die bei der Formgebung im Flugzeugbau zur Verbesserung einer Vielzahl von Prozessen genutzt werden können, sei es bei der Formvorbereitung, der Formreinigung oder der Vorbereitung von Formteilen nach dem Formen.“

Zyvax TakeOff für Drittanbieter zertifiziert

Zyvax TakeOff ermöglicht seit seiner Einführung im Jahr 2015 den Einsatz von leichten duroplastischen und thermoplastischen Verbundwerkstoffen in der Fertigung von Flugzeugrümpfen und anderer Komponenten. Das wasserbasierte, semipermanente Trennmittel eignet sich besonders für den Flugzeugbau, da es speziell für die Anwendung bei sehr großen Formteilen aus Epoxidharz entworfen wurde. Es ist für alle Harzsysteme in der modernen Verbundformung geeignet und kommt mit einer geringen Anzahl an Schichten aus, die jeweils schnell trocknen.

Zyvax TakeOff übertrifft die strengen Anforderungen an die Umweltsicherheit und sorgt für eine angenehmere Arbeitsumgebung. Ein weiterer entscheidender Vorteil von Zyvax TakeOff ist die Tatsache, dass es sich bei unterschiedlichen Temperaturen auf die Formen aufbringen lässt, was die für die Werkzeugkühlung erforderliche Stillstandszeit im Vergleich zu lösungsmittelhaltigen Produkten reduziert. Es wurde von einem renommierten Hersteller nach IPS 12-02-002-03 für Epoxidharzanwendungen bis 200 °C zertifiziert, sodass auch die Produktionslinien der Drittanbieter von seinen Vorteilen profitieren.

Bei Verwendung auf hochwertigen Formoberflächen aus Invarstahl im Flugzeugbau und anderen Epoxidharz-Prepreg-Anwendungen benötigt dieses Trennmittel in der Regel keinen Versiegler, jedoch werden Primer oder Versiegler für Verbundwerkstoffwerkzeuge sowie zur Steigerung der Formproduktivität empfohlen. Darüber hinaus ist der Übertrag des Trennmittels auf das Formteil äußerst gering. Dadurch wird der Reinigungsbedarf nach der Formgebung und vor dem Lackieren oder Kleben deutlich reduziert.

www.chemtrend.com/de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150