BST: Qualitätssicherung in der Bahnverarbeitung

22.02.2022

Die BST GmbH aus Bielefeld präsentiert auf der ICE Europe, die vom 15. bis 17. März 2022 in München stattfindet, vier neue Produkte für die Qualitätssicherung in der Veredelung und Verarbeitung flexibler, bahnförmiger Materialien aller Art.

Objektorientierte Bahnlaufregelung

Der kamerabasierte Sensor CLS Cam 100 ermöglicht die Regelung direkt nach Objekten und Motiven auf der Bahn. (Foto: BST)

Der kamerabasierte Sensor CLS Cam 100 ermöglicht die Regelung direkt nach Objekten und Motiven auf der Bahn. (Foto: BST)

Der Sensor BST CLS Cam 100 orientiert sich an frei auswählbaren Objekten und benötigt zum präzisen Regeln des Bahnlaufs weder eine ergänzende Steuerlinie noch ein zusätzliches Triggersignal. Stattdessen kann ein beliebiges Objekt direkt im Druckmotiv als Regelkriterium festgelegt werden. Dies erfolgt intuitiv am 10-Zoll-Touch-Bildschirm oder direkt am Sensor.

Präzise Überwachung von Druckbildern

Das Video-Bahnbeobachtungssystem PROView lässt sich durch seinen modularen Aufbau an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen. (Foto: BST)

Das Video-Bahnbeobachtungssystem PROView lässt sich durch seinen modularen Aufbau an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen. (Foto: BST)

Das neue Video-Bahnbeobachtungssystem BST ProView, das sowohl für die schmale als auch für die breite Bahn geeignet ist, lässt sich durch seinen modularen Aufbau an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen. Sie können neben zwei Kamera- und Beleuchtungseinheiten in unterschiedlichen Größen aus diversen Erweiterungsmöglichkeiten frei wählen. Während das Auge Druckgeschwindigkeiten von 1.000 Metern pro Minute nicht mehr realisiert, kann dies das neueste kamerabasierte Monitoring-System von BST.

Registerkontrolle für Convertingmaschinen

Das kompakte Registerregelsystem TwinStar kann bis zu zwei Regelstellen kontrollieren. (Foto: BST)

Das kompakte Registerregelsystem TwinStar kann bis zu zwei Regelstellen kontrollieren. (Foto: BST)

Zusätzlich wird BST auf der ICE das kompakte Registerregelsystem BST TwinStar vorstellen. Diese Lösung verbindet die BST-Sensortechnik mit intuitiver Bedienung. Durch seine zwei Regelstellen eignet sich das System für Hybriddruck- und Convertingmaschinen und bietet praktische Funktionen wie z. B. die Registerkontrolle von Vorder- zu Rückseite. Zudem lässt es sich per Profinet in andere Maschinenumgebungen integrieren.

Zuverlässige Oberflächeninspektion

Das Oberflächeninspektionssystem iPQ-Surface macht auch kleine Fehlstellen auf kompaktem Bauraum sichtbar. (Foto: BST)

Das Oberflächeninspektionssystem iPQ-Surface macht auch kleine Fehlstellen auf kompaktem Bauraum sichtbar. (Foto: BST)

Für ein Endprodukt und einen effizienten Produktionsprozess ist die 100-Prozent-Kontrolle der Materialbahn und dessen Oberflächenqualität im Veredelungsprozess unerlässlich. Die Oberflächeninspektion funktioniert nur dann einwandfrei, wenn Kamera, Beleuchtung und Fehlerklassifizierung richtig aufeinander abgestimmt sind. Dies soll das neueste Oberflächeninspektionssystem BST iPQ-Surface leisten.

Der Anwender kann dem nutzerfreundlichen System Fehlerklassen anlernen, die dann automatisch immer besser zugeordnet werden. Zusätzlich ist das BST-System in der Lage, mit dem vorhandenen Netzwerk und der Maschine zu interagieren und sich in die vorhandene IT-Landschaft einzufügen. Als Mitglied der iPQ-Familie verbindet BST iPQ-Surface moderne Kameratechnologie mit Multiplex-Beleuchtung und macht auch kleine Fehlstellen auf kompaktem Bauraum sichtbar. Durch die Kombination der einzelnen Komponenten entsteht die jeweils geeignete Lösung für individuelle Anwendungen.

www.bst.group

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg