Coperion: Technikum für Kunststoffrecycling

14.07.2022

Angetrieben durch die weltweit steigenden Anforderungen an eine Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe, hat sich in den vergangenen Jahren ein deutlicher Trend zu mehr Recycling herausgebildet. Coperion, Stuttgart, begegnet diesem Trend nicht nur mit seinen für Recycling-Anwendungen ausgelegten Anlagen und Prozessen, sondern nun auch mit dem neuen Recycling Innovation Center. Dort sollen Kunden zukünftig gemeinsam mit den Coperion-Experten neue Produkte und Recycling-Prozesse entwickeln und testen können. Dabei werden alle wesentlichen Prozessschritte der Rezyklierung von der Materialförderung und Dosierung über Extrusion, Granulierung und Materialnachbereitung abgedeckt. Darüber hinaus will Coperion im neuen Recycling Innovation Center seine eigenen Forschungsaktivitäten für das Recycling von Kunststoffen konzentrieren.

Im neuen Coperion Recycling Innovation Center sollen neue nachhaltige Produkte und Recycling-Prozesse entwickelt und getestet werden. Abb.: Coperion

Im neuen Coperion Recycling Innovation Center sollen neue nachhaltige Produkte und Recycling-Prozesse entwickelt und getestet werden. Abb.: Coperion

Markus Parzer, Präsident der Polymer Division und Geschäftsführer der Coperion GmbH, betont: „Die weltweite Nachfrage nach hochmodernen und effizienten Recycling-Lösungen für Kunststoffe wird in den kommenden Jahren weiter steigen – nicht zuletzt aufgrund der ständig wachsenden Anforderungen der Umweltgesetzgebungen wie beispielsweise im Rahmen des European Green New Deals und des veränderten Konsumverhaltens und Umweltbewusstseins der Verbraucher.“

Marina Matta, Team Leader Process Technology Engineering Plastics bei Coperion, erklärt: „Mit diesem hochmodernen Technikum bieten wir unseren Kunden eine 1a-Lösung zur Entwicklung ihrer Prozesse und Produkte. Neben Prozess- und Produktlösungen für das mechanische Recycling von Industrie- und Haushaltsabfällen, können wir gemeinsam mit unseren Kunden auch innovative Lösungen für alle gängigen anderen Recycling-Verfahren erarbeiten und testen, und so einen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit erzielen. Darüber hinaus bietet uns das Recycling Innovation Center ideale Bedingungen, um unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für mehr Effizienz und eine erweiterte Machbarkeit im Kunststoff-Recycling voranzutreiben.“

www.coperion.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg