Dr. Boy: Verarbeitung nachhaltiger Materialien auf der Kuteno

30.03.2022

Die Boy 35 E kann bei kompakter Aufstellfläche große Werkzeuge aufnehmen. (Foto: Dr. Boy)

Die Boy 35 E kann bei kompakter Aufstellfläche große Werkzeuge aufnehmen. (Foto: Dr. Boy)

Auf der Kuteno in Rheda-Wiedenbrück im Mai 2022 will der Maschinenbauer Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, seine Kompetenz auch in der Verarbeitung nachhaltiger Materialen demonstrieren. Gezeigt wird die Produktion von Schuhlöffeln im Fußsohlen-Design aus holzfaserverstärktem, biobasiertem PE-HD auf einer Boy 35 E. Ein weiterer Boy-Spritzgießautomat auf dem Stand des Partnerunternehmens WIS Kunststoffe verarbeitet ein PP-Recyclat auf einer kompakten Boy XS.

Die Boy 35 E ist ein vierholmiger Spritzgießautomat mit 350 kN Schließkraft und frei überstehendem Zwei-Platten-Schließsystem. Die servohydraulisch angetriebene Maschine bringt eine präzise Dynamik und Energieeffizienz sowie hohe Laufruhe mit. Trotz kompakter Aufstellfläche von nur 1,9 m² bietet die Boy 35 E Holmabstände von 280 x 254 mm zur Aufnahme großer Werkzeuge. Fünf verschieden große Spritzeinheiten mit Schneckendurchmessern von 14 mm bis 32 mm ermöglichen die präzise Herstellung von Spritzgießteilen mit einem Teilegewicht bis zu 69,5 g (bezogen auf PS). Neben vielfältigen Thermoplasten, Elastomeren und Silikonen sowie Duroplasten, Metallen und Keramiken können auf der Boy 35 E ebenso nachhaltige, biobasierte Materialien und in den Stoffkreislauf zurückgeführte Recyclate verarbeitet werden.

Auf der Kuteno werden holzfaserverstärkte Schuhlöffel auf einem 2-fach Werkzeug gefertigt. (Foto: Dr. Boy)

Auf der Kuteno werden holzfaserverstärkte Schuhlöffel auf einem 2-fach Werkzeug gefertigt. (Foto: Dr. Boy)

Mit dem Einsatz der Plastifiziertechnologie EconPlast wird der Energiebedarf der Boy 35 E beim Aufschmelzen der Kunststoffe reduziert. Einsparungen von bis zu 50 % gegenüber herkömmlichen Plastifizierzylindern sind hier möglich. Eine Boy 35 E mit Servoantrieb und EconPlast-Technologie erreicht gemäß Euromap 60.1 eine Energieklassifizierung von 7+ und steht somit für einen Energieverbrauch von unter 0,49 kWh/kg an verarbeitetem Material.

Auf dem Messestand von WIS Kunststoffe werden auf einer Boy XS Eierbecher aus einem recycelten PP gefertigt. Mit 100 kN Schließkraft bietet der kompakteste Spritzgießautomat von Boy Robustheit im industriellen Dauerbetrieb. Fünf Schneckendurchmesser von 8 bis 18 mm und Plastifiziervolumina von weit unter 1 cm³ bis 15,3 cm³ eröffnen Perspektiven für das Mikro- und angusslose Einkavitätenspritzgießen. Speziell die kleinste Plastifiziereinheit mit Schneckendurchmesser 8 mm gewährleistet auch bei geringen Schussgewichten kurze Verweilzeiten. So können temperaturempfindliche Materialien nach dem „First in, first out - Prinzip“ schonend verarbeitet werden.

www.dr-boy.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg