DSM: Smartphone-Komponenten aus recycelten Fischernetzen

03.03.2022

Basis für das Rcyclingmaterial PA 6 Akulon RePurposed sind ausgediente Fischernetze. (Foto: DSM)

Basis für das Rcyclingmaterial PA 6 Akulon RePurposed sind ausgediente Fischernetze. (Foto: DSM)

DSM Engineering Materials, Geleen (Niederlande), unterstützt Samsung Electronics bei der Entwicklung des ersten Smartphones, das mit Komponenten aus dem Polyamid Akulon RePurposed hergestellt wird. Dieses Hochleistungspolymer wird von DSM aus der Wiederverwendung von ausrangierten Fischernetzen aus dem Indischen Ozean hergestellt.

Für das 2018 auf den Markt gebrachte Akulon RePurposed werden in Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinschaft entlang der indischen Küste ausgediente Fischernetze geborgen und gesammelt. Diese werden dann zu dem Polymer verarbeitet, das zu mindestens 80 % aus recyceltem PA 6 besteht.

Akulon RePurposed wird jetzt auch für Smartphone-Komponenten eingesetzt. (Foto: DSM)

Akulon RePurposed wird jetzt auch für Smartphone-Komponenten eingesetzt. (Foto: DSM)

In Zusammenarbeit mit Samsung Electronics hat DSM Akulon RePurposed auf die spezifischen Anforderungen der neuen Smartphone-Serie Galaxy S22 und Tablets der Serie Galaxy Tab S8 zugeschnitten. So wird das Material in Schlüsselkomponenten wie der Tastenhalterung der Galaxy S22 und der inneren Abdeckung des S Pen sowie der inneren Halterung von Tab S8 eingesetzt. Dank seiner Eigenschaften wird Akulon RePurposed bereits in verschiedenen Branchen wie der Automobilindustrie, der Konsumgüterindustrie und bei elektronischen Geräten eingesetzt.

DSM hat im Laufe der Jahre eine breite Palette von technischen Materialien entwickelt, die Anwender in Sachen Kreislaufwirtschaft unterstützen, und hat sich verpflichtet, bis 2030 für sein gesamtes Portfolio Alternativen auf Bio- oder Recyclingbasis bereitzustellen.

www.dsm.com/akulonrepurposed

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg