Enesty: Ganzheitliche Temperierkonzepte für Spritzgießwerkzeuge

16.02.2022

Mit ihrer Zusammenarbeit machen die drei Unternehmen Contura MTC, Menden, enesty, Hartha, und Jurke Engineering, Radeburg, Komplettlösungen von Temperierkonzepten im Spritzgießen aus einer Hand möglich.

In der Kunststoffverarbeitung stehen immer wieder Optimierungen der Spritzgießprozesse im Fokus. Die Temperierung der Spritzgießwerkzeuge ist hierbei oft der Schlüssel für zahlreiche Verbesserungen. Sowohl die qualitativen Eigenschaften der Formteile als auch die Quantität lassen sich durch die Optimierung der Temperierung außerhalb und im Innern des Werkzeugs wesentlich verbessern bzw. steigern. Alle drei Unternehmen tragen ihren Teil zur Gesamtlösung bei.

Beispiel für die Kooperation ist dieses Werkzeug mit konturnaher Temperierung für einen Gekko. (Foto: enesty)

Beispiel für die Kooperation ist dieses Werkzeug mit konturnaher Temperierung für einen Gekko. (Foto: enesty)

Jurke Engineering stattet kunststoffverarbeitende Betriebe mit Systemlösungen für die Temperierung und Kühlung aus und verfügt auch – u.a. durch die bereits langjährige Vertriebsarbeit für Contura MTC – über Erfahrung beim Projektieren von Lösungen für die konturnahe Werkzeugtemperierung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Prozess- und Thermoanalysen mit dem Ziel der Optimierung des Spritzgießprozesses an.

Enesty fertigt unter anderem komplexe Serienspritzgießwerkzeuge mit Kühlzeitgarantie und nutzt im Bedarfsfall dabei die jeweils bestmögliche Form der konturnahen Kühlung sowie Analysen zur Formfüllung und zum Verzug der Bauteile. Gemeinsam mit Jurke Engineering hat enesty das wartungsfreie Temperiersystem Orca sowie das Filterüberwachungssystem Beluga entwickelt.

Contura MTC hat sich zu einer bestehenden Größe in der konturfolgenden Temperierung von Spritzgießwerkzeugeinsätzen entwickelt. Die langjährige Erfahrung in diesem Bereich ist eine gute Voraussetzung, um Optimierungspotentiale im Werkzeugeinsatz ausfindig zu machen und Lösungen zur Effizienzsteigerung zu entwickeln. Contura MTC begleitet Projekte von der ersten Idee bis hin zum fertigen Formteil mit garantierten Zykluszeiten.

Zahlreiche Projekte wurden bereits vor dem Entschluss der Kooperation zusammen erfolgreich realisiert. Das funktioniert, weil die Unternehmen ihre Synergien nutzen. Jurke Engineering und enesty sind langjährige Kooperationspartner mit bewährter Arbeitsteilung. Zudem ist Jurke Engineering langjähriger Vertriebspartner von Contura MTC.

www.contura-mtc.de
www.jurke-engineering.de
www.enesty.org

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg