ExxonMobil: PE-Plattform für vereinfachtes Foliendesign

12.05.2022

Mit der neuen Polyethylen-Plattform Exceed S Performance PE will ExxonMobil, Houston (Texas/USA), die Komplexität von Folienformulierungen und -designs verringern.

Wegen der zunehmenden Komplexität von Foliendesigns wird oft ein Kompromiss zwischen Leistungs- und Verarbeitungsfähigkeit akzeptiert, um widerstandsfähige Verpackungen herzustellen. So sind Kunststoffblends in den einzelnen Schichten von coextrudierten und laminierten Folien mittlerweile Industriestandard. Doch jeder Schritt in der Produktion und Weiterverarbeitung von bedruckten Folien hin zu langlebigeren Verpackungen ist anfällig für komplexitätsbedingte Ineffizienz und Fehler.

„Exceed S Performance PE bietet einfache Lösungen ohne Kompromisse“, sagt Tom Miller, Marketing Manager für Exceed S bei ExxonMobil. „Folienproduzenten haben jetzt die Möglichkeit, hohe Performance mit einfacher Verarbeitbarkeit, Steifigkeit und Zähigkeit zu erzielen, unter Verwendung von weniger Einzelkomponenten. Sie können so Lösungen entwickeln, welche die Verarbeitbarkeit und die Langlebigkeit von Verpackungen verbessern. Es ist eine Plattform von Performance-Polyethylen-Typen, die so vieles einfacher macht.“

Folienproduzenten können damit laut ExxonMobile:


  • Exceed S-basierende funktionale Schichten zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Folien einsetzen

  • die erzielbare höhere Leistungsfähigkeit nutzen, nachhaltigere Produkte herzustellen

  • den Einsatz von HDPE für Steifigkeit oder LDPE für leichte Verarbeitbarkeit verringern

  • flachere, weniger hochdehnbare Folien zur Steigerung der Druck- und Verpackungsanlageneffizienz herstellen

  • langlebigere flexible Verpackungen fertigen


Die ersten drei kommerziellen Typen sind für geringe Schmelzedrücke und hohe Durchsätze auf Blasfolienanlagen entwickelt. Die kombinierten Vorteile der Produktplattform Exceed S ermöglichen den Einsatz in einer großen Bandbreite von Verpackungs- und Folienanwendungen.

Großformatige Schwergutsäcke, die in der Industrie und Landwirtschaft zum Einsatz kommen, sowie Silosäcke, profitieren von höherer Durchstoß-, Schlag- und Reißfestigkeit. Die produktspezifische Kombination aus geringen Schmelzedrücken und hohem Durchsatz kann dem Folienproduzenten helfen, die Produktionskapazitäten zu steigern.

Bei Primärverpackungen können nicht-laminierte, coextrudierte Folien, die für Beutel und Säcke zur Verpackung von Flüssigkeiten, Lebensmitteln oder anderen Gütern verwendet werden, von der höheren Zähigkeit profitieren. Dadurch kann die Bruchanfälligkeit vermindert werden, was erhöhten Schutz vor Schäden in Transport oder durch Herunterfallen bedeutet. Mehrwandige Beutel für heißbefüllbare Bag-in-Box-Verpackungen weisen eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber thermisch bedingter Verblockung und Rissentwicklung infolge dynamischer Biegung auf.

PE/PE-Laminate mit höherer Steifigkeit, Zähigkeit und Widerstandsfähigkeit im Falltest ermöglichen eine Vergrößerung des Beutelvolumens und die Verpackung von aggressiveren Füllgütern. Dadurch kann das Marktwachstum von mechanisch rezyklierbaren Verpackungen vorangetrieben werden. Bei all diesen Anwendungen tragen die mechanischen Eigenschaften von Exceed S bei, um die Folieneigenschaften generell zu verbessern, das Folienanforderungsprofil bei reduzierter Dicke zu erhalten, Einstofflösungen mit besserer Langlebigkeit zu ermöglichen oder den Anteil an Rezyklaten steigern.

„Exceed S Performance Polyethylene bietet Innovationschancen, welche bereits bei über 75 Kunden weltweit und 100 verschiedenen Anwendungen erfolgreich realisiert werden konnten“, sagt David Hergenrether, Vice President Polyethylene bei ExxonMobil.

www.exxonmobilchemical.com/en/products/pe

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg