Finke: Zertifizierte Massenbilanzierung für alle Produkte

05.07.2022

Finke hat im Februar 2022 die ISCC Plus Zertifizierung für den Standort Wuppertal erhalten. Foto: Finke

Finke hat im Februar 2022 die ISCC Plus Zertifizierung für den Standort Wuppertal erhalten. Foto: Finke

Die Karl Finke GmbH & Co. KG hat im Februar 2022 die ISCC-Plus-Zertifizierung für den Standort Wuppertal erhalten. „Der Massenbilanz-Ansatz ermöglicht es uns, unseren Produkten den Anteil nachhaltiger Rohstoffe – beispielsweise Rezyklate oder biobasierte Materialien – zuzuweisen. Damit machen wir es unseren Kunden leichter, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen“, sagt Geschäftsführer Felix Finke.

Der Massenbilanz-Ansatz hat sich in den vergangenen Jahren in der chemischen Industrie durchgesetzt und wurde entwickelt, um den Materialfluss in einer komplexen Wertschöpfungskette verfolgen zu können. Rezyklate und biobasierte Materialien werden in der Regel bei der Herstellung neuer Produkte mit Rohstoffen aus anderen Quellen zusammen verarbeitet. Die physische Abtrennung dieser nachhaltigen Anteile ist meist praktisch nicht zu leisten und auch nicht wirtschaftlich umsetzbar. Der Massenbilanz-Ansatz ermöglicht es, die Menge und die Nachhaltigkeitseigenschaften der recycelten bzw. biobasierten Anteile in der Wertschöpfungskette zu verfolgen und durch eine nachvollziehbare Bilanzierung einzelnen Produkten zuzuweisen.

Der ISCC Plus International Sustainability and Carbon Certification ist ein von allen Beteiligten anerkannter Standard für biobasierte Materialien und Recyclingmaterialien. Die Zertifizierung ermöglicht die Nachverfolgbarkeit solcher Materialien entlang der Wertschöpfungskette und bestätigt, dass Unternehmen Umwelt- und Sozialstandards einhalten. Mit der ISCC-Plus-Zertifizierung wird außerdem überprüft, dass die Massenbilanzierung nach vordefinierten und transparenten Regeln erfolgt.

www.finke-colors.eu

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg