Gneuß: Intelligente, digitale Sensorkommunikation

07.10.2021

Sensoren für verschiedene Anwendungen haben einen festen Platz im Produktspektrum. (Foto: Gneuß)

Sensoren für verschiedene Anwendungen haben einen festen Platz im Produktspektrum. (Foto: Gneuß)

Auf der Fakuma 2021 präsentiert sich der Maschinen- und Anlagenbauer Gneuß, Bad Oeynhausen, mit seiner Anwendungserfahrung als kompetenter Partner für Sensoren, selbst bei ungewöhnlichen Messaufgaben. Die schlanke Fertigungsstruktur im eigenen Haus mache dies in kürzesten Lieferzeiten möglich, meldet das Unternehmen. Gneuß-Sensoren erfüllen eine Vielzahl an länder- und anwendungsspezifischen Anforderungen wie u.a. Atex, Hart Communication oder EAC und sind mit der digitalen IO-Link-Kommunikation erhältlich. Für besondere Prozessbedingungen oder schwierige Einbausituationen sind außerdem individuelle Sensorlösungen erhältlich. Neu sind hier drehbare Sensorschaft und eine Flanscheinbaulösung.

www.gneuss.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg