Gneuß: Schmelzefilter für hohe Verschmutzungsgrade

04.04.2022

Plattenextrusionslinie bei MP3 mit drei druck- und prozesskonstanten SFXmagnus-Schmelzefiltern. (Foto: Gneuß)

Plattenextrusionslinie bei MP3 mit drei druck- und prozesskonstanten SFXmagnus-Schmelzefiltern. (Foto: Gneuß)

Das italienische Unternehmen MP3 s.r.l. gehört zu der I.L.P.A.-Holding und ist spezialisiert auf die Fertigung von Kunststoff-Halbzeugen. Am Standort in Valsamoggia werden u. a. hochwertige Platten aus ABS, ABS/PMMA und PS für die Automobil- und Bauindustrie produziert. Neben dem seit Jahren geschlossenen Kreislauf für die unternehmenseigenen PET-Produkte werden auch die internen Produktionsabfälle anderer thermoplastischer Kunststoffe wie ABS oder PS vermehrt recycelt.

Bereits vor fünf Jahren wurde hierfür eine erste Plattenextrusionslinie mit drei Filtrationssystemen SFXmagnus von Gneuß, Bad Oeynhausen, umgerüstet, da vorher der Einsatz von Rezyklaten ohne hohe Qualitätsverluste nicht möglich war. Auf dieser Plattenextrusions-Anlage mit einem Haupt- und zwei Co-Extrudern werden PS, ABS und PMMA verarbeitet und bis zu drei Farbwechsel pro Tag durchgeführt. Dank des Austausches der Schmelzefilter mit den druckkonstanten Filtriersystemen bleibt der Produktionsprozess auch bei hohen Verschmutzungsgraden und über 50 % Regrind-Anteil störungsfrei.

Der Schmelzefilter SFXmagnus bietet eine große aktive Siebfläche bei gleichzeitig kompakten Abmaßen und ist daher für die Nachrüstung bestehender Produktionsanlagen geeignet. Wie bei allen Rotary-Filtriersystemen erfolgt der Wechsel von verschmutzten Siebelementen bei vollem Durchsatz und ohne Einfluss auf den konstanten Prozess. Dank der Rotary-Technologie werden Druckspitzen und andere Störungen während der Produktion vermieden und gleichmäßige Plattenoberflächenqualitäten erzielt.

2020 folgte daher die Umrüstung einer weiteren Plattenextrusionsanlage mit drei SFXmagnus-Filtern, Anfang 2022 wurde nun auch eine dritte Anlage umgerüstet.

www.gneuss.de
www.ilpa-mp3.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg