Grafe: Digitale Angebotsabwicklung im neuen Kundenportal

18.12.2019

Das neue Kundenportal soll den Prozess von der Anfrage bis zur Bestellung beschleunigen. (Foto: Grafe)

Das neue Kundenportal soll den Prozess von der Anfrage bis zur Bestellung beschleunigen. (Foto: Grafe)

Grafe, Blankenhain, hat kürzlich sein neues Kundenportal vorgestellt. „Es besteht aus drei großen Themenbereichen. Erstens bekommt der Nutzer eine Übersicht über sein Profil und seine Stammdaten. Zweites kann er sich über seine Bestellungen und deren Historie informieren. Drittens gibt es einen Kreativbereich, in dem der Kunde seinen Entwicklungsauftrag selbst schreiben und relevante Informationen hochladen und hinterlegen kann“, informiert Michael Menkö, Teamleiter des Innovationsteams im Unternehmen.

„Wir schaffen damit den Grundstein für eine digitale Angebotsabwicklung und beschleunigen den Prozess von der Anfrage bis zur Bestellung. Das System ist schnell und effizient und für den Kunden rund um die Uhr verfügbar. Dank responsive Webdesign passen sich Inhalts- und Navigations-elemente sowie auch der strukturelle Aufbau der Website der Bildschirmauflösung des jeweiligen Endgerätes an. Das Portal reagiert also auf die Auflösung von Smartphone, Tablet, Notebook oder PC“, so der Experte. Zudem erfülle es alle Kriterien für den Datenschutz.

Über das Portal erhält der Kunde umgehend ein Kostenangebot für seinen Artikel. Menkö erklärt, wie das funktioniert: „Die Anfrage wird mit der Datenbank abgeglichen und hieraus ergibt sich die Preisangabe.“ Das neue Tool biete eine hohe Transparenz, denn alle Änderungen einer Bestellung seien im Portal als Historie abrufbar. Zudem ließe sich auch der aktuelle Stand einsehen, beispielsweise, ob der Auftrag noch in Bearbeitung, bereits in der Produktion oder schon in der Auslieferung ist. „Bei unserem Kundenportal handelt es sich um ein lernendes System, das mit jeder Abfrage und jeder Bestellung intelligenter wird“, erklärt er.

Auf der K-Messe waren die Grafe-Kunden aufgerufen, das Portal im Beisein des Entwicklerteams zu testen. Das Feedback soll in die weitere Entwicklungsarbeit einfließen.

Für die Entwicklung und Erstellung des neuen Kundenportals hat Grafe extra ein Expertenteam gegründet, das seine Arbeit zu Jahresbeginn aufgenommen hat. Neben Teamleiter Menkö, der neu eingestellt wurde und über große Expertise im Bereich Digitalisierung verfügt, wurden drei weitere Experten aus den verschiedenen Fachabteilungen hinzugezogen. „Alle Kollegen haben eine Zusatzausbildung zum Innovationsagenten absolviert und verfügen über umfangreiches Fachwissen, um unsere Digitalisierungsstrategie voranzutreiben“, erklärt Geschäftsführer Matthias Grafe.

www.grafe.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg