GWK: Zehn Jahre zusätzliche Garantie für langlebige Heizung

12.06.2020

Die GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, Meinerzhagen, gibt den Anwendern von Geräten mit der Longlife-Heizpatrone aus Edelstahl jetzt noch mehr Sicherheit in Form einer ergänzenden zehnjährigen Langzeitgarantie.

Bei kompakten Temperiergeräten haben sich in den vergangenen Jahren zwei miteinander konkurrierende und in der Effizienz unterscheidende Heizstrategien entwickelt: die Wärmeübertragung von der Heizpatrone direkt ins Medium und die indirekte Wärmeübertragung von der Heizpatrone auf das Medium über einen Heizmantel.

Die Longlife-Heizelemente bieten neben hoher Effizienz eine große Zuverlässigkeit. (Foto: GWK)

Die Longlife-Heizelemente bieten neben hoher Effizienz eine große Zuverlässigkeit. (Foto: GWK)

Als Argument für den Einsatz der weniger effizienten Technologie einer indirekten Beheizung wird gerne die längere Lebensdauer durch Verhinderung von Verkalkungen, Spannungsrissen oder Korrosion an den Heizwendeln angeführt. In den vergangenen 20 Jahren haben sich das Verständnis der Anwender von Temperiergeräten und der Umgang mit den Geräten sowie der eingesetzten Wasserqualität allerdings deutlich verändert.

GWK setzt bei ihren weiterentwickelten Longlife-Heizpatronen auf hochwertige Edelstahlmaterialien, die aufgrund der Legierungsanteile Spannungsrisse und Korrosion reduzieren. Darüber hinaus sorgen die speziell geführte Medienströmung, eine verbesserte Heizflächenbelastung, Halbleiterrelais und die mehrfache Sicherheitsschaltung für zusätzliche Zuverlässigkeit.

Investitionssicherheit durch Langzeitgarantie auf die Heizpatrone

Diese Entwicklungen haben die Ausfallrate von Heizpatronen mit direkter Wärmeübertragung reduziert. Aufgrund des im Vergleich zur indirekten Beheizung signifikant besseren Wärmeübergangs und der daraus resultierenden deutlich höheren Effizienz, bevorzugt GWK in ihren Temperiergeräten die direkte Beheizung.

Auf die Longlife-Heizpatrone aus Edelstahl gewährt das Unternehmen künftig in ausgewählten Temperiergeräteserien eine ergänzende zehnjährige Langzeitgarantie. GWK bietet damit nicht nur eine zuverlässige und effiziente Gerätetechnologie, sondern auch eine hohe Investitionssicherheit.

Gute Reinigungsmöglichkeiten bei direkter Beheizung

Ein wesentlicher Faktor für den Funktions-, Effizienz- und Werterhalt einer Maschine oder eines Gerätes ist die regelmäßige Wartung und Reinigung. Während sich eine demontierbare Heizpatrone mit direkter Beheizung mechanisch und häufig ohne Einsatz aggressiver Chemikalien reinigen lässt, fällt dieses bei der indirekten Beheizung durch Reihenschaltung der Heizzonen schwer. Ein „Abputzen“ von Verunreinigungen ist dort nahezu unmöglich. Die bessere Reinigungsmöglichkeit ist somit ein weiteres Plus für eine direkte, demontierbare Beheizung.

www.gwk.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg