Hasco: Sicheres Umspritzen von Einlegeteilen

18.05.2020

Das Kunststoffdichtelement ermöglicht grat- und beschädigungsfreies Umspritzen von Metall-Einlegeteilen. (Foto: Hasco)

Das Kunststoffdichtelement ermöglicht grat- und beschädigungsfreies Umspritzen von Metall-Einlegeteilen. (Foto: Hasco)

Das Umspritzen von Metallteilen mit Kunststoff bringt besondere Herausforderungen mit sich. So gilt es zum einen, das Einlegeteil sicher gegen die mit Kunststoff zu befüllende Kavität abzudichten, um so eine Gratbildung zu vermeiden. Zum anderen werden hochwertige, beispielsweise lackierte oder galvanisierte Oberflächen der Einlegeteile oft von Werkzeugteilen verkratzt oder beschädigt. Die Folgen reichen von kostenintensiver Nachbearbeitung der Spritzteile bis zu erhöhten Ausschussquoten.

Das exklusiv von Hasco, Lüdenscheid, angebotene flexible Dichtelement A4200/... bietet hierfür eine Lösung. Dieses Kunststoffdichtelement (MurSeal Technology) für Spritzgießwerkzeuge ermöglicht das grat- und beschädigungsfreie Umspritzen von Metall-Einlegeteilen mit verstärkten und unverstärkten Kunststoffen.

Besonders geeignet ist der Einsatz für Blechdicken ab ca. 4 mm. Dabei können dickenunabhängig Toleranzen bis zu 0,1 mm je Seite zur Trennebene, 0,1 bis 0,15 mm in Querrichtung sowie bei runden Einlegeteilen ca. 0,2 mm im Durchmesser ausgeglichen werden.

www.hasco.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg