Mondi: Monomaterialverpackungen für Abfallsortierung geeignet

18.07.2022

Diese in Zusammenarbeit mit dem National Test Centre Circular Plastics, Heerenveen Niederlande, durchgeführten Tests, die realistische Bedingungen für die Verpackungsabfallentsorgung simulieren, wurden entwickelt, um die Sortierbarkeit der recycelbaren Mono-PP-Verpackungen von Mondi, Greven, zu ermitteln. Unter Verwendung moderner technischer Einrichtungen wurden die Tests an vorgefertigten Retorten- und Standardbeuteln, Spritzbeuteln, Oberfolien und thermogeformten halbstarren Schalenmaterialien durchgeführt. Diese sind aus PP-Monomaterial hergestellt und werden für anspruchsvolle Anwendungen verwendet, die einen hohen Barriereschutz erfordern, wie z. B. Nassfutter für Haustiere oder verarbeitetes Fleisch.

Die Oberfolien- und Schalenkombinationen werden in verschiedenen Sortierströmen erkannt. Foto: Mondi

Die Oberfolien- und Schalenkombinationen werden in verschiedenen Sortierströmen erkannt. Foto: Mondi

Die Tests replizieren reale Szenarien und beweisen, dass die Oberfolie und die thermogeformten halbstarren Schalen von Mondi erfolgreich in die richtige Untergruppe sortiert werden. Darüber hinaus wurden die vorgefertigten Beutel genau erkannt.

Auch anspruchsvolle Anwendungen wie die Retortenbeutel werden in Abfallentsorgungsanlagen erkannt und richtig zugeordnet. Foto: Mondi

Auch anspruchsvolle Anwendungen wie die Retortenbeutel werden in Abfallentsorgungsanlagen erkannt und richtig zugeordnet. Foto: Mondi

Thomas Kahl, Channel Manager FMCG & Industrial bei Mondi Flexible Packaging, erklärt: „Um die in der überarbeiteten PPWD Packaging and Paper Waste Directive der EU-Kommission definierten Kunststoffrecyclingziele zu erreichen, müssen Sortierung und Recycling von Kunststoffabfällen deutlich verbessert werden. Als Marktführer sind wir fest entschlossen, zu diesem Ziel beizutragen, indem wir die Sortierleistung unserer Verpackungen testen und zeigen, dass sie in hochmodernen Abfallentsorgungsanlagen erkannt und dem richtigen Sortierstrom zugeordnet werden. Wir sind besonders stolz darauf, dass uns auch anspruchsvolle Anwendungen wie Nassfutter-Retortenbeutel gelungen sind.“

Marcel van Eijk, F&E-Manager bei NTCP, berichtet: „Wir führen unabhängige Tests und Experimente durch, um zur Schließung des Kunststoffkreislaufs beizutragen. Indem wir für Mondi reale Situationen replizierten, konnten wir die Sortierbarkeit der Verpackungsprodukte gründlich beurteilen. Wir konnten nachweisen, dass die Oberfolien- und Schalenkombinationen in verschiedenen Sortierströmen erkannt werden können, und die Standbodenbeutel von Mondi unterstützen Sortierstrategien, die in größerem Maßstab entwickelt und noch implementiert werden müssen.“

www.mondigroup.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg