MPDV: Plattformbasiertes MES für die Smart Factory

23.04.2021

MPDV, Mosbach, bietet mit dem neuen MES Hydra X eine Gesamtlösung für die Smart Factory. Das System ist plattformbasiert und besteht aus vielen einzelnen Manufacturing Apps (mApps). Dank der zugrundeliegenden Manufacturing Integration Platform (MIP) und deren Interoperabilität können diese mApps sowohl gemeinsam als auch einzeln im Zusammenspiel mit mApps anderer Anbieter interagieren. Das Ökosystem der MIP umfasst inzwischen mApps von mehr als 35 unterschiedlichen Anbietern – Tendenz wachsend.

„Mit dem Launch unseres Hydra X läuten wir eine ganz neue Generation der Fertigungs-IT ein und schaffen damit die Grundlage, Kundenbedürfnisse bis ins kleinste Detail individuell bedienen zu können“, berichtet Thorsten Strebel, Geschäftsführer Products und Services bei MPDV. „Software as a Service (SaaS), Edge Computing, Künstliche Intelligenz, Low-Code und flexible Web-Client-Technologien sind nur Ausschnitte der dazugehörigen Technologien bei Hydra X, dass weit über ein klassisches Manufacturing Execution System (MES) hinausgeht. Fertigungsunternehmen suchen damit aus einem umfangreichen Ökosystem rund um die Smart Factory flexibel die für sie passenden Lösungen aus – individuell und bei Bedarf auch im Betrieb aus der Cloud heraus.“

www.mpdv.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg