Plexpert: Spritzgießfehlern auf die Spur kommen

12.08.2021

Über das Smartphone können direkt an der Spritzgießmaschine Lösungen für aktuelle Probleme gefunden werden. (Abb.: Plexpert)

Über das Smartphone können direkt an der Spritzgießmaschine Lösungen für aktuelle Probleme gefunden werden. (Abb.: Plexpert)

Aufgrund der Komplexität des Spritzgießprozesses ist oft schwer zu sagen, worin die Ursachen für einen Fehler an einem Kunststoff-Formteil liegen. Einflüsse wie Formteil- und Werkzeuggestaltung, Materialauswahl und Prozessbedingungen müssen zusammen bewertet werden.

Die Software DiagBes strukturiert den Prozess der Fehleranalyse. Einrichter und Qualitätsmanager erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, über welche Lösungen zur Fehlerbeseitigung schnell gefunden werden. DiagBes Web4.0 ist als browserbasierte Software auf der Grundlage langjähriger Forschung am Kunststoff-Zentrum Leipzig gGmbH in Zusammenarbeit mit Plexpert, Aalen, entwickelt worden. Experten haben die häufigsten Spritzgießprobleme gruppiert, kategorisiert und in Versuchen bewertet, welche Lösungen zur Fehlerbeseitigung günstig sind.

Anfang 2010 wurde die erste Version von DiagBes in Deutschland veröffentlicht. Seit 2016 ist DiagBes als browserbasierte Form für PCs und Tablets verfügbar. Aufgrund der hohen Nachfrage aus anderen Ländern wurde die Software in weitere Sprachen übersetzt – darunter Englisch, Thailändisch und Chinesisch.

Inzwischen hat sich DiagBes etabliert und ist um neue Abbildungen und weitere Beseitigungsstrategien erweitert worden. Ergebnisse aus laufenden Forschungen und den Rückmeldungen der Anwender sind zusammen mit neuen Funktionen eingebracht worden. In der jetzt neu verfügbaren Version unterstützt DiagBes Web 4.0 die Arbeit unter iOS und Android. Damit ist es möglich, über das Smartphone direkt an der Spritzgießmaschine schnell Lösungen für aktuelle Probleme zu finden.

Der Umgang mit der Software ist intuitiv gestaltet. Nachdem eine Fehlerkategorie ausgewählt ist, werden Details dazu und alle Fehler dieser Kategorie angezeigt. Aussagekräftige Abbildungen unterstützen den Anwender dabei, die richtige Zuordnung zu finden. Lösungsstrategien sind für alle Fehler hinterlegt und führen den Anwender Schritt um Schritt zur Lösung eines Problems. In Interaktion mit dem Benutzer optimiert sich die Software selbst. DiagBes Web 4.0 lernt, welcher Lösungsansatz am besten zur Beseitigung eines Problems geeignet ist. Damit werden schneller Lösung bei ähnlichen Fehlern in der Zukunft gefunden.

Die Software kann grundsätzlich auf einem einzelnen PC verwendet werden, ist aber für die Arbeit im bestehenden Intranet eines Unternehmens konzipiert. Für eine beste Nutzung wird DiagBes Web 4.0 auf einem zentralen Server installiert. Danach sind alle Funktionen über eine eindeutige IP-Adresse von jedem Browser innerhalb des Firmennetzwerks auf beliebigen Endgeräten abrufbar.

Der moderne, browserbasierte Ansatz und die Verwendung einer robusten Datenbank ermöglichen es den Benutzern, eine eigene Wissensbasis zu erstellen. Die bereits in der Software vorhandenen Informationen werden erweitert und firmenspezifisch angepasst. Dadurch wird das Wissen aus der Produktion im eigenen Unternehmens gehalten. Informationen von Mitarbeitern aus mehreren Schichten werden gemeinsam genutzt. Jede neu hinzugefügte Information gibt dem Einrichter und Qualitätsmanager mehr Flexibilität und sorgt für schnellere Ergebnisse in der Fertigung.

Der Nutzen von DiagBes Web 4.0 für die eigene Firma lässt sich am besten durch die Testversion ermitteln, die auf der Plexpert-Website zum Download zur Verfügung steht.

www.plexpert.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg