Senoplast: Halogenfreie und flammhemmende Halbzeuge

01.10.2018

Senoplast, Piesendorf, Österreich, zeigt auf der Fakuma Produkt-Neuheiten der Marke Senosan. Diese entsprechen dem aktuellen Flammschutz-Standard ECE R118.04 und sind zusätzlich nach DIN VDE 0472 Teil 815 als halogenfrei einzustufen. Eingesetzt werden diese Folien und Platten für Bus-Innenverkleidungen sowie Decken- und Seitenverkleidungen aber auch für Außenanwendungen im Nutzfahrzeuge-Segment. Im Reise- und Freizeitbereich gibt es mit Polycarbonat-Platten im genarbten Alu-Look ebenfalls ein Produkt-Release.

Die angeführten ABS/PC-Produkte erfüllen den neuesten Flammschutzstandard ECE R118.04 und die Forderung nach Halogenfreiheit gemäß DIN VDE 0472 Teil 815. Diese Normen stellen die Bus- sowie die Nutzfahrzeugindustrie vor neue Herausforderungen. Das Unternehmen hat hier sein Sortiment um Erzeugnisse erweitert, die die Flammschutz-Auflagen zur Gänze erfüllen und zusätzlich halogenfrei sind. Diese Kunststoffprodukte gibt es dank Co-Extrusion in verschiedenen Oberflächenqualitäten (matt, supermatt, Softfeel Effekt etc.). Zudem bieten Folien und Platten verbesserte mechanische als auch thermische Eigenschaften, duktiles Bruchverhalten (keine Splitter), gute Tiefziehbarkeit, chemische Widerstandsfähigkeit und einen guten UV-Schutz. Die C60FR-1 Softfeel Matt Platte gibt es auf Wunsch auch in einer Solarversion für die Marine.

Leichte Spezial- und Reisekoffer im neuen Look

Neben den Neuheiten für den Nutzfahrzeugbereich zeigt das Unternehmen auch eine Innovation im Reise- und Freizeitbereich: Hier gibt es jetzt Polycarbonat Platten für leichte Reisekoffer im genarbten Alu-Look. Damit steht ein dem Trend entsprechendes leichtes Ausgangsmaterial für Gepäckstücke zur Verfügung, das die strikteren Gewichtsvorgaben für Fluggepäck klar erfüllt. Co-extrudierte und eingefärbte Polycarbonat-Mehrschichtverbunde wie CC100-1C und CC100-1CM eignen sich bestens für die Herstellung von dünnwandigen, besonders leichten und robusten Hartschalenkoffern. Dank einer speziell entwickelten Einfärbetechnik kann Senoplast diese auch in hochglänzenden, brillanten (Metallic-)Farben mit verschiedenen Narbungen herstellen, die trotz allem den Schlagzähigkeitsanforderungen entsprechen.

Nachdem sich Polycarbonat-Produkte beim Thermoformen problemlos verarbeiten lassen, können auch individuelle Kundenanforderungen wie Koffer für Musikinstrumente, Laptops oder Werkzeuge hergestellt werden. Je nach Anforderungsprofil sind ABS, PC oder ABS/PC-Blend-Platten hierbei im Einsatz. Neu im Sortiment ist die Farbe schwarz metallic mit holografischem Effekt, die einem Cellokoffer ein einzigartiges Design verleiht.

www.senoplast.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg