Tec-Joint: Multilayer im Einsatz zur Lebensrettung

05.06.2020

Multilayer aus CSM, CR und Polyestergewebe sind für Boote und Inseln in der Hochseerettung geeignet. (Foto: Tec-Joint)

Multilayer aus CSM, CR und Polyestergewebe sind für Boote und Inseln in der Hochseerettung geeignet. (Foto: Tec-Joint)

An leichte, aber sehr robuste Rettungsboote und Rettungsinseln werden höchste Anforderungen gestellt. Dies erforderte von der Tec-Joint AG, Altdorf (Schweiz), eine differenzierte Analyse der Rahmenbedingungen und es zeigte sich, dass erst die Kombination von drei Werkstoffen eine adäquate Lösung ermöglicht.

Ein Hersteller von Rettungsbooten und -inseln hatte das Ziel, die Haltbarkeit und Einsatzfähigkeit seiner Produkte weiter zu verbessern. Grundanforderungen waren u. a. die Beständigkeit gegen Salzwasser, eine hohe Ozonbeständigkeit, eine sehr gute Gasdichte, hohe Materialfestigkeit sowie gute Flammwidrigkeit. Aufgrund der zahlreichen anspruchsvollen Einsatzparameter war schnell klar, dass dies nicht mit klassischen Werkstoffen oder Compounds zu erfüllen war. Deshalb fiel bei der Außenhülle die Wahl auf einen Chlorsulfonierten Polyethylen Kautschuk (CSM), welcher den hohen Anforderungen an gute Alterungs- und Witterungsbeständigkeit – gepaart mit Flammwidrigkeit – gerecht wird. Zudem ist dieser Werkstoff sehr gut chemikalienbeständig und deckt ein Temperaturspektrum von -20 °C bis +100 °C ab. Als Innenlage wurde ein Chloropren-Kautschuk (CR) gewählt. Dieser zeichnet sich durch eine hohe Reißfestigkeit, einen hohen Weiterreißwiderstand und eine gute Beständigkeit gegen Alterung, Licht, Ozon aus. Er ist damit witterungsbeständig, aber ebenso flammwidrig, selbstverlöschend und hat vor allem eine geringe Gasdurchlässigkeit. Als Kern wird ein hochbelastbares Gewebe aus Polyester gewählt, welches den hohen mechanischen Ansprüchen genügt.

Der für die Hochseerettung konzipierte Multilayer konnte so in der gewünschten Gesamtdicke von 5 mm produziert werden. Immer dann, wenn Standard keine Lösung ist, berät und produziert Tec-Joint Platten und Folien in Dicken von 0,3 bis 10 mm mit engsten Toleranzen. Anwendungsbezogen sind auch Kombinationen mit Geweben, Metallgeflechten und weiteren Materialien möglich.

www.tec-joint.ch

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg