KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Teknor Apex: Thermoplastische Elastomere für Automotive-Anwendungen

20.10.2018

Teknor Apex, Pawtucket (Rhode Island/USA), stellt auf der Fakuma zwei TPE-Neuentwicklungen in den Bereichen Automobil.

Neue haftungsmodifizierte TPEs für 2K-Anwendungen mit technischen Thermoplasten im Spritzgießen und in der Extrusion sollen der Automobilindustrie mehr Designfreiheit geben. Eigens auf Automobil-Anwendungen zugeschnitten, zeigen diese gute Haftung an Thermoplasten wie PA, PC/ABS, PMMA, PBT und POM. Die Technologie ist sowohl für styrolbasierte TPEs (TPS) als auch TPVs anwendbar. Die TPEs sind für Interior, Exterior und unter der Motorhaube einsetzbar.

Vorgestellt werden darüber hinaus neue High-Performance-TPVs mit verbessertem Rückstellverhalten. Sarlink 14155b ist ein TPV (PP/X-EPDM), das speziell für schnelle, elastische Rückstellung nach der Deformation – sowohl bei Raumtemperatur als auch bei erhöhten Temperaturen – entwickelt wurde. Das Material stellt eine Alternative zu EPDM in Automobilanwendungen dar. Gegenüber Standard-TPVs zeigt Sarlink 14155b eine Verbesserung der elastischen Eigenschaften.

www.teknorapex.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150