Victrex: Unterwasser-Längenrekord mit PEEK

23.05.2016

Die längste auf PEEK basierende Lösung von Magma und Victrex: Unterwasser-Erschließungsleitung M-Pipe. (Foto: Magma Global Limited)

Die längste auf PEEK basierende Lösung von Magma und Victrex: Unterwasser-Erschließungsleitung M-Pipe. (Foto: Magma Global Limited)

Um die Erschließungs- und Produktionskosten sowie Risiken bei Unterwasser-Öl- und Gasfördersystemen zu reduzieren, hat Magma Global Limited, Portsmouth (Großbritannien), die flexible M-Pipe-Technologie entwickelt. Das jüngste leichtgewichtige, zusammenhängende Rohr stellt sowohl die größte als auch die längste auf PEEK basierende Struktur dar, die mit Unterstützung und Know-how von Victrex plc, Thornton Cleveleys (Großbritannien), entwickelt wurde. Das Rohr kann in einer Tiefe von bis zu 3.000 m eingesetzt werden und Drücken über 1.000 bar standhalten. Das Verbundrohr, hergestellt aus PEEK von Victrex, hochwertigen Kohlefasern und S2-Glasfasern, soll als zuverlässige Unterwasser-Erschließungsleitung den Anforderungen eines Hydraulikpumpensystems bezüglich hohen Drücken und Durchflüssen gerecht werden.

Charles Tavner, Commercial Director bei Magma Global Limited, erklärt anlässlich der „Offshore Technology Conference“ in Houston (Texas/USA): „Dank der Partnerschaft mit Victrex konnten wir erfolgreich unsere 10.000-Fuß-Lösung für die einfache hydraulische Förderung und Bohrloch-Intervention im Golf von Mexiko entwickeln. Die Hochleistungseigenschaften von Victrex PEEK und das große Know-how des Unternehmens hinsichtlich Material und Fertigung haben die Entwicklung der neuen, rekordbrechenden, flexiblen und spulbaren M-Pipe für die Öl- und Gasindustrie sehr unterstützt.“

Durch die PEEK-Hochleistungsverbundstoffe, die Victrex für dieses Programm entwickelt hat, bietet M-Pipe im neuen Magma-Erschließungssystem:

  • Leistungsfähigkeit bei hohen Temperaturen

  • Eignung für Drücke bis 1.000 bar

  • Leistungsfähigkeit bei Wassertiefen von bis zu 3.000 m

  • hohe Ermüdungsbeständigkeit für Tausende von zuverlässigen Einsätzen

  • Leichtgewichtigkeit für vereinfachte Installation und verminderte Rohrspannung

  • glatte PEEK-Oberfläche für effizienten und schnellen Durchfluss von Bohrflüssigkeiten

  • Beständigkeit bei Bohrlochfertigstellung und gegenüber Stimulationsflüssigkeiten und -gasen für die Betriebssicherheit


www.victrex.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg