Wipag: Recycling als Service

13.10.2021

Wipag, Neuburg, stellt auf der Fakuma 2021 seine maßgeschneiderten WIC-Compounds auf Basis von Recycling-Carbonfaser-Werkstoffen in den Fokus.

Zudem ermöglichen die von Wipag entwickelten Recycling-Technologien, Kunststoffabfälle in hoher Qualität aufzubereiten und wieder in den Stoffkreislauf zurückzuführen. Als Teil des Wipag-Dienstleistungsangebots „Recycling-as-a-Service“ RaaS unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei der Etablierung von Closed-Loop-Prozesse, bei denen der Kunde Eigentümer seiner Produktionsabfälle bleibt.

„Unsere Produkte und Technologien sind eine Lösung für eine innovative Kreislaufwirtschaft, die den steigenden Verbraucherbedürfnissen nach mehr Nachhaltigkeit Rechnung tragen“, sagt Thomas Marquardt, Managing Director von Wipag. „Wir verstehen uns als Berater und Logistikpartner unserer Kunden, wenn es um das Thema Recycling geht, und freuen uns, auf der Fakuma unser umfassendes Leistungsangebot zu präsentieren.“

www.wipag.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg