KunststoffXtra Schweiz 2011 KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Prüfen von Faserverbundkunststoffen

Termin:05.02. - 06.02.2019
Ort:Institut für Materialforschung IMA, Dresden (DE)


Typ:Seminar (Öffentlich)
Gebühr:945 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Thema:Seminar
Branche:Allgemein

Die Vielfalt der Faserverbundkunststoffe hinsichtlich Werkstoffzusammensetzung, Verarbeitungstechnologien und Anforderungen an die finalen Bauteile erfordern ein breit ausgerichtetes Qualitätssicherungssystem. Dieses System erstreckt sich von der Kontrolle der Ausgangsstoffe über die Prozesskontrolle bis hin zur zerstörenden oder zerstörungsfreien Kontrolle der Endprodukte.
Das Seminar vermittelt das grundlegende Know-how über Qualitätssicherungssysteme für die Verarbeitung von Faserverbundkunststoffen. Es erläutert die verschiedenen Prüfmethoden an Faserverbunden sowie Faserverbundbauteilen und vermittelt Sicherheit bei der sinnvollen Anwendung dieser Prüfmethoden unter Beachtung unterschiedlichster Praxisanforderungen. In praktischen Vorführungen wird gezeigt, wie die Methoden sinnvoll angewendet werden können.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Veranstalter:
AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. Federation of Reinforced Plastics

Am Hauptbahnhof 10
DE - 60329 Frankfurt am Main

Ansprechpartner:Frau Mechthild Schilling
Telefon:+ 49 69 271077-0
Fax:+ 49 69 271077-10
E-Mail:mechthild.schilling@avk-tv.de
Homepage:www.avk-tv.de

Details zum Veranstalter
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150