Erfolgreiches Konstruieren von Kunststoffteilen

Termin:19.05. - 20.05.2021
Ort:Technische Akademie Wuppertal e. V., Altdorf b. Nürnberg (DE)
Fritz-Bauer-Str. 13, 90518 Altdorf b. Nürnberg

Typ:Seminar (Öffentlich)
Gebühr:1270 pro Person inkl. MwSt.
Thema:Seminar
Branche:Allgemein

Kunst­stoffkonstruktionen bieten technische und wirtschaft­liche Vorteile. Keine Disziplin der modernen Technik kann heute auf Kunst­stoffe verzichten. Die kunst­stoffspezifischen Verarbeitungs­techniken gestatten es, sehr komplizierte Kunst­stoffteile technisch perfekt in wenigen Fertigungsschritten herzu­stellen. Dies erlaubt integrierte Konstruktionen, die mit anderen Werk­stoffen in der Regel nicht zu reali­sieren sind.

Das Seminar vermittelt Ihnen die Grund­lagen für erfolg­reiches Konstru­ieren von Kunst­stoffteilen. Ausgehend von den spezifischen Besonderheiten des Werkstoffs Kunst­stoff erfahren Sie, wie Sie aus der Vielzahl der im Markt erhältlichen Kunst­stoffe einen für ihre Anwendung geeigneten Werkstoff finden. Sie lernen Richt­linien und Empfeh­lungen für kunst­stoff- und verarbeitungsgerechtes Konstru­ieren und qualitätskritische Aspekte kennen. Außerdem erhalten Sie tiefe Einblicke in die verschiedenen Verbindungstechniken und ihre Anwen­dungs­kriterien. Darüber hinaus werden Berech­nungs­mög­lich­keiten aufgezeigt, mit denen Kunst­stoffteile frühzeitig dimen­si­o­niert, überprüft und optimiert werden können.

Dieses Wissen wird an konkreten - ggfs. auch von Teilnehmern mitge­brachten - Praxis­bei­spielen disku­tiert und vertieft.
Sie erfahren Tipps aus der Praxis, wie Sie Fehler vermeiden können.

Auf diese Weise lernen Sie Kunst­stoffteile kompetent zu konstru­ieren, zu optimieren und zu beurteilen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Veranstalter:
Technische Akademie Wuppertal e.V.

Hubertusallee 18
DE - 42117 Wuppertal

Ansprechpartner:Frau Claudia Dössereck
Telefon:0202 7 7495-207
Fax:0202 / 7495 - 228
E-Mail:claudia.doessereck@taw.de
Homepage:www.taw.de

Details zum Veranstalter
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg