Auer Packaging: Sondermaß-Behälter für individuelle Anforderungen

01.10.2019

Hochwertige Qualität „Made in Germany“ präsentiert der oberbayerische Spezialanbieter Auer Packaging aus Amerang auf der K 2019. Neben der bewährten, umfangreichen Produktpalette für die Auer Packaging international bekannt ist, stehen besonders die neuen, innovativen Sondermaß-Behälter im Fokus.

Maßgeschneiderte Verpackungen für individuelle Anforderungen

Die neuen, flexibel einsetzbaren und stapelbaren Sondermaß-Behälter mit Alu-verstärkten Rahmen fertigt Auer Packaging kundenindividuell auf Maß. (Foto: Auer Packaging)

Die neuen, flexibel einsetzbaren und stapelbaren Sondermaß-Behälter mit Alu-verstärkten Rahmen fertigt Auer Packaging kundenindividuell auf Maß. (Foto: Auer Packaging)

Auf der K-Messe präsentiert Auer Packaging neben seinem gesamten Sortiment insbesondere den neuen, flexibel einsetzbaren Sondermaß-Behälter. Dieser praktische Stapelbehälter kann ab einem Stück ganz nach individueller Maßanforderung des Kunden gefertigt werden. Die Herstellung ist schon ab einer Größe von minimal 175 x 175 x 168 mm möglich. Nach oben hin sind, so lange es die Statik zulässt, keine Grenzen gesetzt. Damit eröffnen sich viele Einsatzmöglichkeiten in Industrie, Handwerk und Lebensmittelbranche. Der Aluminium-verstärkte Rahmen des Sondermaß-Behälters schafft optimale Sicherheit für den Inhalt und garantiert gleichzeitig Stabilität – das zahlt sich aus. Erhältlich sind die Behälter vorerst in der Standardfarbe Silbergrau.

Die Auer Packaging GmbH ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern, Systemboxen, Schutzkoffern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Die Auer Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes, 2018 auf ein starkes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 42 Millionen Kunststoffbehälter. Zu den Kunden zählen u.a. Audi, BMW, Mercedes-Benz, Bosch sowie VW. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion, ausschließlich „Made in Germany“. Das Unternehmen betreibt ein systematisches Energiemanagement nach ISO 50001 und ist nach ISO 9001 zertifiziert. Im Geschäftsjahr 2018 konnte das Unternehmen erstmals die 100-Mio.-Euro-Umsatzmarke überschreiten.

www.auer-packaging.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login
KWeb_Startseite_R3_300x200

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg