CEM: Schneller Feuchtebestimmer

14.08.2019

Das Smart Q ist für die genaue Messung niedriger Feuchtigkeitsgehalte geeignet. (Foto: CEM)

Das Smart Q ist für die genaue Messung niedriger Feuchtigkeitsgehalte geeignet. (Foto: CEM)

Mit dem Smart Q bietet CEM, Kamp-Lintfort, einen Feuchtigkeitsanalysator speziell für die genaue Messung niedriger Feuchtigkeitsgehalte, wie sie in Kunststoffpellets üblich sind.

Mit einer hochgenauen vierstelligen Analysenwaage und einer dreistelligen Feuchtigkeitsanzeige liefert das Gerät zuverlässige, wiederholbare Ergebnisse in weniger als fünf Minuten. Der Smart Q verwendet eine genaue Regelung der Probentemperatur und eine aktive Belüftung der Trocknungskammer, um Proben schneller als jeder andere Infrarot-Feuchtigkeitsanalysator zu trocknen, heißt es beim Hersteller.

Um die Leistung des Analysegerätes zu demonstrieren, wurden fünf Kunststoffpelletproben analysiert: PA, ABS, PC, PP und ein TPE. ABS, PP und das TPE waren mit Ruß gefüllte Verbundpellets, während PA und PC reine Pellets waren. Alle Pellets wurden vor der Analyse 24 Stunden lang Labortemperatur und Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. Zur Bestimmung der Feuchtigkeit wurde eine Probe von 15 g des jeweiligen Produkts im Smart Q analysiert. Der Referenztest wurde dreifach in einem Trockenschrank durchgeführt, um einen Vergleichswert zu erhalten. Die Trockenschrankmethode wurde für acht Stunden auf 100 °C eingestellt, gefolgt von einem Abkühlungsschritt im Exsikkator, um eine vollständige Trocknung sicherzustellen.

Vergleich der Probemessungen. (Quelle: CEM)

Vergleich der Probemessungen. (Quelle: CEM)

Die Ergebnisse für die durchschnittliche prozentuale Feuchtigkeit mit dem Smart Q im Vergleich zu den Referenzergebnissen sind in der Tabelle dargestellt. Die durchschnittliche absolute Differenz zwischen diesen und den Trockenschrankergebnissen beträgt weniger als 0,003 %. Die Präzision des Smart Q übertraf die Trockenschrank-Referenzmethode und zeigte durchschnittliche Standardabweichungen von 0,011 bzw. 0,013 %.

www.cem.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login
KWeb_Startseite_R3_300x200

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg