Datacolor: Lösung zur digitalen Farberfassung

23.10.2019

Datacolor, Zürich (Schweiz), stellt auf der K 2019 sein hyperspektrales Spektralphotometer SpectraVision vor - eine Lösung zur digitalen Farberfassung von bisher „nicht messbaren“, mehrfarbigen Materialien. Das SpectraVision ermöglicht eine konsistente, wiederholbare Farbmessung “nicht messbarer” mehrfarbigen Materialien, spart bis zu 50% der Kosten im Farbabnahmeprozess.

Prinzipiell helfen alle Spektrophotometer von Datacolor dem Anwender schnell, objektive und präzise Daten zu erhalten, die für eine fundierte Farbbestimmung benötigt werden. Das Unternehmen unterstützt die Kunden durch den weltweiten Service erfahrener Industrie-Experten. Zudem zeigt Datacolor Match Pigment 4.0., eine Farbrezeptiersoftware, die Kunststoffherstellern dabei hilft, die gewünschte Farbe effizient und sicher zu erzielen und dabei Zeit und Geld zu sparen. Die
SmartMatch-Technologie verbessert die Trefferquoten der Erstrezepte, optimiert die Kosten und die Qualität der Rezepturen und reduziert den Bedarf an physischer Abstimmung.

www.datacolor.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg