Granula: Bunt und nachhaltig

25.09.2018

Biologisch abbaubare Kaffeekapseln sind eins der Endprodukte, für die biobasierten Granula-Masterbatches zum Einsatz kommen. (Foto: Granula)

Biologisch abbaubare Kaffeekapseln sind eins der Endprodukte, für die biobasierten Granula-Masterbatches zum Einsatz kommen. (Foto: Granula)

Der Masterbatchhersteller Granula, Merenschwand (Schweiz) und Rudolstadt, stellt auf der Fakuma sein umfangreiches Produktspektrum vor. Als Neuheit präsentiert das Unternehmen sein nachhaltiges All-Color-Konzept.

Vor dem Hintergrund knapper werdender Erdölressourcen und dem stark wachsenden Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, nimmt die Marktbedeutung von Biokunststoffen schnell zu. Eine Reihe von Materialien, die ganz oder teilweise aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen oder biologisch abbaubar sind, hat sich inzwischen am Markt etabliert. Biokunststoffe sollen ebenso wie konventionelle Kunststoffe leicht einfärb- und modifizierbar sein. Farbmasterbatches verbessern das optische Erscheinungsbild des Endprodukts ohne kritische Rohstoffeigenschaften zu vermindern.

Zum internationalen Polykum Biopolymer Kongress in Halle hatte Granula die Erweiterung des All-Color-Konzepts – bestehend aus über 20 geprüften Farb- und Spezialeffektpigmenten – bereits vorgestellt. Die biobasierten Granula-Masterbatches erfüllen die höchsten Anforderungen bezüglich biologischer Abbaubarkeit oder Kompostierbarkeit nach der Norm EN 13432. Das All-Color-Masterbatchkonzept ermöglicht den Endkunden ihre Produkte schnell nach DIN Certco oder OK Compost zertifiziert zu bekommen. Als eine der vielen möglichen Endproduktanwendungen zeigt Granula auf der Fakuma spritzgegossene biologisch abbaubare Kaffeekapseln.

Seit über 50 Jahren produziert das Unternehmen kundenspezifische Farb- und Additivmasterbatches sowie Compounds mit den meisten gängigen Trägermaterialien wie PE, PP, ABS, SAN, PS, PA, POM, PBT, PC, TPE, PLA sowie andere Sondertypen. Diese Produkte finden in allen Produktionsverfahren in den verschiedensten Kunststoffen ihre Anwendung.

www.granula.eu

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg