Isra Vision: Mit Farb-Kamera fehlerfreie Nonwoven-Bahnware für Medizinprodukte

15.05.2020

Die Embedded Color Camera von ISRA kombiniert die Vorteile von Schwarz-Weiß-Kameras mit der erweiterten Detektions- und Klassifikationsmöglichkeit der Farbkamera- sowie HDR-Technologie. (Foto: Isra Vision)

Die Embedded Color Camera von ISRA kombiniert die Vorteile von Schwarz-Weiß-Kameras mit der erweiterten Detektions- und Klassifikationsmöglichkeit der Farbkamera- sowie HDR-Technologie. (Foto: Isra Vision)

Der Bedarf von Schutzmasken nach FFP2-Standard, Schutzhauben und weiteren Nonwoven- basierten Produkten sowohl für den medizinischen als auch für den Hygienebereich wächst in der Corona- Krise drastisch. Dabei ist eine noch zuverlässigere 100-%-Qualitätskontrolle in den nun schnell entstehenden neuen Produktionslinien unabdingbar.

Herkömmliche Inspektionssysteme detektieren Defekte mittels Schwarz-Weiß-Kameras. Kritische Farbfehler wie Ölflecken können somit nicht korrekt klassifiziert werden oder werden im schlimmsten Fall überhaupt nicht wahrgenommen. Für dieses Problem hat Isra Vision, Darmstadt, nun eine auf dem Markt neue Lösung entwickelt: Die Smash-Inspektionssysteme wurden um die neue Embedded Vision Farbkamera- und HDR-Technologie erweitert, die nun auch die Farbgebung von Material und Defekten erkennt und diese damit besser klassifizierbar macht.

Um in der Lage zu sein, sowohl Schwarz-Weiß-, als auch Farbdefekte sicher zu detektieren und zu unterscheiden, benötigt man echte Farbkameras im Gegensatz zu der lückenhaft arbeitenden Farb-LED-Variante. Isra hat nun eine Embedded Color Camera in 8K-Ausführung auf den Markt gebracht. Die intelligente Farbkamera ermöglicht die parallele Generierung einer Schwarz-Weiß- und einer Farbaufnahme in nur einem Scan. Auch bei hohen Geschwindigkeiten müssen somit keine Abstriche bei der Auflösung in Kauf genommen werden.






Im Gegensatz zu S/W-Kameras mit farbigen LED-Beleuchtungen, verschaffen die Embedded Color Cameras per zusätzlicher HDR-Technologie wichtige Vorteile: Die sichere Erkennung bzw. Klassifizierung von Verschmutzungen, Dünnstellen und Löchern im Material ist zuverlässig möglich. Statt einer werden mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Lichtintensitäten aus unterschiedlichen Blickwinkeln gemacht. Die Lösung ist für Hersteller der verschiedensten Bahnwarenprodukte geeignet und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Isras Kamera- und Beleuchtungstechnologien werden ebenso wie Bildverarbeitungshardware und -software in-house designt und gefertigt. Sämtliche Komponenten sind somit aufeinander abgestimmt.

www.isravision.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg