KraussMaffei: PUR-Misch- und Dosiermaschine mit geringem Platzbedarf

02.11.2020

Bedarfsgerechte Optionen erhöhen die Effizienz beim manuellen Schäumen und in der Serienfertigung. (Foto: KraussMaffei)

Bedarfsgerechte Optionen erhöhen die Effizienz beim manuellen Schäumen und in der Serienfertigung. (Foto: KraussMaffei)

Die neue Misch- und Dosiermaschine RimStar Smart von KraussMaffei, München, feierte kürzlich beim Online-Event Hey!Talk Premiere. Die überarbeitetet Anlage kommt mit einer Grundfläche von nur 4,8 m², einem neuen Bedienkonzept mit fahrbarem Bedienpanel, intuitiver Benutzeroberfläche und zusätzlichem Touchpanel am Mischkopf sowie durch Optionen wie z. B. einen frei platzierbaren Ausleger auf den Markt.

Heute ist Flexibilität in der PUR-Verarbeitung gefragt. Die Nachfrage aus traditionellen Abnehmerbranchen wie der Automobilindustrie sinkt. Die zunehmende Individualisierung in der Konsumwelt erfordert die Fertigung von geringeren Stückzahlen „on demand“. Die Baureihe RimStar Smart wurde deshalb jetzt komplett überarbeitet.

Der Platzbedarf der Dosiermaschine umfasst nur 4,8 m². (Foto: KraussMaffei)

Der Platzbedarf der Dosiermaschine umfasst nur 4,8 m². (Foto: KraussMaffei)

Als Einsteigermodel der Misch- und Dosiermaschinen-Familie RimStar ist die neue RimStar Smart mit Optionen bedarfsgerecht konfigurierbar. Das macht sie zur geeigneten Maschine sowohl für die Großserienfertigung als auch der Kleinserienproduktion mit geringer Automatisierung oder für manuelle Schäumprozesse. Durch Standardisierung ist die Voraussetzung für eine Lieferzeit ab acht Wochen geschaffen.

Mit einem Platzbedarf von nur 4,8 m² passt die Rim Star Smart in fast jede Lücke. Das fahrbare HMI, ausgestattet mit einem 12“-Touchdisplay, sorgt für eine flexible Bedienung. Die intuitive Nutzeroberfläche sowie das neue Mischkopfpanel mit einem zusätzlichen 4“-Farb-Touchdisplay und Schusszeit-Count-Down erhöhen den Komfort und erleichtern die Prozesskontrolle. Der optionale, schwenkbare und in der Länge adaptierbare Ausleger kann wahlweise vor oder neben der Maschine positioniert werden. Das schafft mehr Flexibilität in der Layoutgestaltung. Eine Auswahl an hochwertigen Mischköpfen, verschiedenen Tagesbehälter- und Pumpengrößen und eine Vielzahl an Ausstattungsoptionen schaffen Spielraum für den Einsatz in unterschiedlichen Produktionsumgebungen.






Die RimStar Smart ist fit für digitale Produktionsumgebungen. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet, die Menüseiten zeigen auf einen Blick die wichtigsten Parameter und die konfigurierbare Schnellzugriffleiste vereinfacht die tägliche Arbeit. Ein Smart-Interface verbindet bei Bedarf Anlagentechnik und Automatisierung. Die optionale ClosedLoop-Regelung der Austragsmenge sorgt für hohe Bauteilqualität. Ein zusätzliches RFID-Interface zur Werkzeugerkennung macht das Arbeiten effizienter. Und im Servicefall hilft KraussMaffei mit SmartAssist online oder bei Bedarf vor Ort.

www.kraussmaffei.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg