Leibinger: Kennzeichnungslösungen live und digital

02.09.2021

Der automatische Düsenverschluss Sealtronic verschließt den Tintenkreislauf in Produktionspausen luftdicht und verhindert ein Eintrocknen der Düse im CIJ-Drucker. (Abb.: Leibinger)

Der automatische Düsenverschluss Sealtronic verschließt den Tintenkreislauf in Produktionspausen luftdicht und verhindert ein Eintrocknen der Düse im CIJ-Drucker. (Abb.: Leibinger)

Themen wie Nachhaltigkeit, Bedienkonzepte und Industrie 4.0 stehen im Mittelpunkt des Kennzeichnungsspezialisten Leibinger, Tuttlingen, auf der Fachpack Ende September in Nürnberg. Im Hinblick auf die immer noch angespannte Corona-Lage setzt das Familienunternehmen auf zwei Standbeine: Die Live-Beratung der Kunden vor Ort aber auch ein neuer Internetauftritt.

„Wir wagen den Schritt Richtung Normalität und unterstützen die Entscheidung der Veranstalter, die Fachpack als Live-Veranstaltung durchzuführen“, erläutert Geschäftsführerin Christina Leibinger den Beschluss Leibingers zur Messeteilnahme. „Ein persönliches Kundengespräch ist durch nichts zu ersetzen und für einen ersten Kundenkontakt ist eine Messe ideal.“

All diejenigen, die aufgrund erhöhter Vorsicht, Einreisebeschränkungen oder sonstigen Gründen nicht zu Messe kommen können, sollen davon profitieren, dass Leibinger parallel in einen neuen Internetauftritt investiert hat.

Keine Verschmutzung

Ein wichtiger Faktor für ein effizientes Kennzeichnungssystem ist der Düsenverschluss Leibinger Sealtronic. Die Technologie verhindert Produktionsausfälle durch verstopfte Druckerdüsen: Wenn die Produktion gestoppt wird, fährt die Düse zu, wodurch der Tintenkreislauf geschlossen und ein Austrocknen verhindert wird. Beim erneuten Start fährt die Düse wieder auf und druckt weiter – ohne dass Reinigungs- oder Spülzyklen erforderlich wären. Für Anwender bedeutet das kürzere Anlaufzeiten der CIJ-Drucker sowie eine gleichbleibend gute Druckqualität.

Nachhaltigkeit beim Tintendruck

Positive Effekte auf die Produktivität haben Technologien, die den Tinten- und Stromverbrauch reduzieren. Eine thermische Barriere zwischen Tintenkreislauf und Elektronik sorgt für kühlere Tinte und damit weniger Verdunstung und weniger Verbrauch. Durch komplett entleerbare Tinten- und Solventflaschen werden der Verbrauch weiter reduziert und ein einfaches Recycling ohne gefährliche Rückstände ermöglicht. Darüber hinaus arbeitet jeder Inkjet-Drucker von Leibinger mit nur 20 W elektrischer Leistungsaufnahme.

www.leibinger-group.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg