M.Tec: KI-basierte Entwicklungstools

08.10.2021

Um komplexe Produkte und Prozesse in hoher Qualität zu entwickeln, stellt M.Tec Engineering, Herzogenrath, die neue Familie an KI-basierten Entwicklungstools, M.OPT auf der Fakuma vor. M.OPT umfasst KI-basierende, simulationsgestützte Entwicklungsmethodiken, Multiphysik-Anwendungen und die Optimierung auf mehrere Entwicklungsziele gleichzeitig. Dadurch verbessert sich die Produktqualität, steigt die Prozesssicherheit und das Risiko in der Entwicklung und beim Serienanlauf wird minimiert. Dies geschieht durch simulationsbasierte, durchgängige Betrachtung des gesamten Produktentstehungsprozesses.

Folgende M.OPT-Tools stehen zur Verfügung:


  • M.OPT warpage für Spritzgussbauteile – ein Parametersatz für geringen Bauteilverzug bei gegebenen Randbedingungen. Dieser umfasst zusätzlich Geometrieparameter und Sensitivitäten.

  • M.OPT design für Produkte – Optimierung auf mehrere Anforderungen gleichzeitig, mit optimal abgewogenen Bauteileigenschaften.

  • M.OPT process für Fertigungsprozesse – Optimierung von Spritzguss- oder Extrusionsprozessen, Fertigung von Stanz-/Biegeteilen etc.


www.mtec-engineering.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg