Quarzwerke: Mineralische Füllstoffe sorgen für Durchblick

21.09.2018

Acrysmart ist ein Masterbatch für intelligenten Sonnenschutz. (Foto: Quarzwerke)

Acrysmart ist ein Masterbatch für intelligenten Sonnenschutz. (Foto: Quarzwerke)

Die Quarzwerke GmbH, Frechen, präsentiert auf der Fakuma verschiedenen Entwicklungen im Bereich mineralischer Füllstoffe.

Acrysmart-Glas verändert seine Durchlässigkeit für Licht und Solarstrahlung in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur. So bieten diese Acrylglasplatten den Vorteil der automatischen Abschattung bei höheren Temperaturen und eine optimale Tageslichtnutzung bei niedrigen Temperaturen. Solare Energie lässt sich damit geregelt nutzen. Das Material sorgt für ein Wohlfühlklima bei Mensch, Tier oder Pflanze und gestalterischen Freiheit sind kaum Grenzen gesetzt.

Mit der Produktfamilie Silatherm wurden neuartige Füllstoffe für eine deutliche Steigerung der Wärmeleitfähigkeit in Kunststoffen entwickelt. Diese verleihen Thermoplasten und Duroplasten bessere mechanische Festigkeiten. Es gibt fünf Hauptproduktreihen: Silatherm 1360, 1466, Plus, Lite und Advance. Durch ständige Weiterentwicklung sind nun auch angepasste Korngrößenmischungen für höhere Füllgrade lieferbar.

Bei allen Produkten kann durch die, auf das Polymersystem abgestimmte Oberflächenbeschichtung eine deutlich bessere Homogenisierung erreicht werden. Dies führt zu einer besseren Mechanik und höheren Wärmeleitfähigkeiten.

Kaoline sind Schichtsilikate, die je nach Lagerstätte mehr oder weniger plättchenförmig ausfallen. Mit Kaolin TEC 110 wurde eine hexagonale Qualität mit hervorragenden Verstärkungseigenschaften entwickelt. Durch den Einsatz der silanisierten Typen werden die guten mechanischen Eigenschaften sowie die Einarbeitbarkeit weiter verbessert. Zusätzlich ergaben Versuche, dass durch die Verwendung von Kaolin TEC 110 AST der Einsatz teurer Flammschutzmittel verringert werden kann. Kaolin setzt bei Erhitzen Kristallwasser frei und unterstützt so die Wirksamkeit der Flammschutzmittel. Da Kaolin ein Naturprodukt ist, kommt es im Brandfall nicht zu einer zusätzlichen Umweltbelastung.

www.hpfminerals.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg