KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Rampf: Kfz-Außenteile voll automatisiert geklebt

22.10.2018

Die voll automatisierte Zelle für das PU-Kleben von Kfz-Außenteilen maximiert die Geschwindigkeit, Präzision und Flexibilität von Fertigungsprozessen. (Foto: Rampf)

Die voll automatisierte Zelle für das PU-Kleben von Kfz-Außenteilen maximiert die Geschwindigkeit, Präzision und Flexibilität von Fertigungsprozessen. (Foto: Rampf)

Rampf, Zimmern o.R., zeigte auf der Fakuma eine voll automatisierte Klebeanlage für Kfz-Außenteile. Eine ganzheitliche Produktionszelle für die PU-Verklebung von Kfz-Außenteilen wie Seitenwänden, Heckspoilern, Heckklappen oder Spoilerlippen stand im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Herzstück der ausgeklügelten Produktionseinheit ist die Dosieranlage C-DS. Diese kompakte Anlage garantiert den präzisen Auftrag der raumtemperaturhärtenden 2-K-Polyurethan-Klebstoffe, die zur Verklebung der Teile verwendet werden. Die C-DS umfasst ein Materialaufbereitungs-, Dosier- und Mischsystem sowie SPS-Steuerung und integrierte Prozessüberwachung. Der modulare Aufbau der Dosieranlage sorgt für ein hohes Maß an Flexibilität, da sich Dosierpumpen und Mischsystem mühelos in vorhandene Fertigungslinien integrieren lassen.

Bevor der PU-Klebstoff aufgetragen wird, verifiziert ein nach dem Poka-Yoke-Prinzip arbeitendes Qualitätskontrollsystem, dass die eingelegten Teile einer manuellen Vorreinigung unterzogen wurden. Hierfür kommen Reinigungssensoren zum Einsatz. Die Produktionszelle kann mit Fanuc-, Kuka- oder ABB-Robotern ausgestattet werden. Durch Conveyor-Tracking-Systeme werden die Roboter in die Lage versetzt, Teile zu erkennen, aufzunehmen und korrekt auf einem sich bewegenden Förderband zu platzieren. Je nach Anforderungen des zu klebenden Bauteils können auch mehrere Roboter integriert werden.

Für optimale Haftungseigenschaften ist eine Oberflächenaktivierung per Plasmabehandlung eingebaut; für die schnelle Aushärtung der geklebten Teile steht Curing-on-Demand (COD) zur Verfügung.

www.rampf-gruppe.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150