Rowa: Flexibles Lichtdesign bei hoher Lichtausbeute

10.10.2019

Lichtstreuende Masterbatche für TPUs präsentiert Rowa Masterbatch, Pinneberg, auf der K 2019.

Durch die weite Verbreitung von LED-Beleuchtungen gewinnen transluzente Kunststoffe für Leuchtkörperabdeckungen zunehmend an Bedeutung. Die Abdeckungen sollen das von den punktförmigen Lichtquellen ausgehende Licht möglichst gleichmäßig streuen, sodass durch die hohe Lichtdiffusion die punktförmigen Lichtquellen (Hot Spots) nicht zu erkennen sind. Gleichzeitig wünscht sich der Nutzer eine möglichst große Lichtausbeute.

Durch den Einsatz geeigneter Materialien können Leuchtmittel und Energie eingespart werden: Mit den Masterbatchen Rowalid LDX lassen sich Bauteile bei höchster Lichtausbeute ohne Durchscheinen der Hot Spots gleichmäßig seidenmatt ausleuchten.

Bisher hat Rowa Masterbatch mit Rowalid LD und Rowalid LDX erfolgreich Produkte für harte Kunststoffe, z. B. PC, PMMA und PS angeboten. Neu im Portfolio sind nun solche Produkte für TPUs. Die Verwendung dieser weichen thermoplastischer Elastomere ermöglicht durch die Flexibilität neue Anwendungen in Lichtdesign.

www.rowa-masterbatch.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login
KWeb_Startseite_R3_300x200

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg