Völpker: Reinigungskonzentrat für Kunststoffverarbeitung

12.01.2021

Das Reinigungskonzentrat entfernt Thermoplastrückstände von Zylindern, Schnecken und Werkzeugen. (Foto: Völpker)

Das Reinigungskonzentrat entfernt Thermoplastrückstände von Zylindern, Schnecken und Werkzeugen. (Foto: Völpker)

Mit Cevo-clean J-1819 hat die Völpker Spezialprodukte GmbH, Völpke, ein Reinigungskonzentrat für Extruder, Spritzgieß- und Blasformmaschinen sowie Heißkanalwerkzeuge auf den Markt gebracht. Die Wirkung beruht auf einem kombinierten chemisch-physikalischen Prinzip auf Basis aufeinander abgestimmter fester Lösungsmittel und nicht abrasiver Mineralstoffe.

Das Reinigungsmittel bewirkt laut Hersteller die gründliche Entfernung auch hartnäckiger Ablagerungen, Verbrennungen und Materialrückstände aller gängigen Thermoplaste. Die Metalloberflächen von Zylindern und Schnecken werden dabei einer schonenden mechanischen Reinigung unterworfen, einschließlich der Totzonen der Maschinen. Der Verarbeitungstemperaturbereich reicht in Abhängigkeit vom verwendeten Trägerpolymer bis 360 °C.

Cevo-clean J-1819 ist ein vielseitig einsetzbares „one 4 all“-Konzentrat. Das Produkt wird immer mit einem Polymer verdünnt, das auch die Basis für das nachfolgende Material ist. Dadurch wird nur ein Reinigungskonzentrat für nahezu alle gängigen Thermoplaste benötigt. Es ermöglicht einen schnellen Material- und Farbwechsel und dadurch kürzere Stillstandszeiten sowie weniger Ausschuss. Das anfallende Reinigungsextrudat ist granulierbar und kann dadurch – insbesondere bei geringer Verschmutzung – wiederverwendet werden.

Zur Abmischung mit dem ungefüllten Polymer empfiehlt Völpker das Mischungsverhältnis von 20 - 25 Teilen Cevo-clean J-1819 und 75 - 80 Teilen Polymer. Die Verarbeitung der Reinigungsabmischung erfolgt auf der jeweiligen Maschine unter Anwendung der üblichen Verarbeitungsparameter des eingesetzten Polymers. Nach Abschluss der Reinigung und Nachspülen kann sofort mit der Neuproduktion begonnen werden.

www.voelpker.com

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg