Witosa: Neue anwendungsspezifische Düsenbaureihe

06.09.2021

Unter dem Markenbegriff „Monolith“ präsentiert Witosa eine neu entwickelte Düsenbaureihe. (Foto: Witosa)

Unter dem Markenbegriff „Monolith“ präsentiert Witosa eine neu entwickelte Düsenbaureihe. (Foto: Witosa)

Unter dem Markenbegriff Monolith präsentiert die Witosa GmbH, Frankenberg, auf der Fakuma 2021 einen nach eigenen Angaben hochmodernen Ansatz in der Heißkanaltechnik. Die neu entwickelte Düsenbaureihe ist das Ergebnis mehrjähriger der Forschungs- und Entwicklungsarbeit und digitalisiert und transformiert laut Unternehmen „30 Jahre Exzellenz im Werkzeugbau und in der Heißkanaltechnik in eine neue disruptive Technologie“.

Unter dem Motto „masterpieces – made for you“ werden diese anwendungsspezifischen Heißkanaldüsen angeboten und entsprechend der jeweiligen Anforderungen an den Spritzgießprozess des Kunden angepasst. Nach Angaben von Witosa verschiebt die neue Düsenbaureihe die bisherigen Grenzen der technischen Möglichkeiten mittels Künstlicher Intelligenz und echter Industrie 4.0. Nach eingehenden Markterprobungen kann das Fachpublikum die Entwicklung nun erstmals unter die Lupe nehmen.

www.witosa.de

© Kunststoff-Profi Verlag GmbH & Co. KG, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Rohstoffbörse

KunststoffWeb Rohstoffbörse
Einfach und kostenlos Kunststoffe online suchen und verkaufen.

  • Nutzung und alle Services sind komplett kostenlos
  • Einfache und komfortable Bedienung
  • Hohe Reichweite
Alle Inserate
Registrierung
Benutzer-Login

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg