Anbieter-Eintrag

NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

Gewerbepark 22
AT - 4101 Feldkirchen

Tel.: +43(0)7233 70107 0
Fax: +43(0)7233 70107 2
E-Mail: info@ngr.at
Geschäftsfeld: Herstellung/Produktion
Branchenzugehörigkeit: Kunststoffrecycling/-verwertung
Firmenportrait:
                                    Das Unternehmen NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH ist ein bestens eingeführter marktorientierter Technologiebetrieb im Bereich der Wiederverarbeitung von Thermoplasten und industriellen Kunststoffabfällen. Zentrale und Hauptwerk sind in Feldkirchen/ Oberösterreich.Als ein Technologieführer ist es unser erklärtes Ziel die Effizienz und die universelle Einsetzbarkeit unserer Anlagen ständig zu verbessern. Konsequente modulare Bauweise, die Verarbeitung von qualitativ hoch stehenden Komponenten und die ständige Weiterentwicklung unseres Know-how garantieren, dass unsere Maschinen über den gesamten Lebenszyklus maximal produktiv arbeiten und technisch auf dem neuesten Stand sind. Spitzentechnologie und einfachste Bedienung sind die Zielsetzung der NGR Entwicklung.Flexible Kundenlösungen für schwierige Kunststoff Recyclinganwendungen.Herausragende Vorteile sind: keine zusätzliche Vorzerkleinerung auch bei schwierigsten Materialformen diskontinuierliche Materialbeschickung bei konstanter Durchsatzleistung kein Aufschmelzen des Materials vor dem Extruder hohe Betriebssicherheit durch einfache Bedienung kurze Amortisationszeiten durch niedrige Betriebskosten exzellente Materialqualität - daher ist es sogar möglich Bio-Polymere problemlos zu regranulieren.  Re-Granulat aus Bio-Folie Folgende Materialien können verarbeitet werden: FOLIEN:Durch die verschiedensten Formen von Abfall, die während der Folienproduktion anfallen (Anfahrkuchen, Anfahr-Rollen, Randstreifen) eignen sich NGR Maschinen durch ihre Universalität ganz besonders für den Einsatz in dieser Sparte...   FASERN:Durch das solide Design des mit dem Extruder kombinierten NGR - Einwellenzerkleinerers sowie die beidseitige Lagerung welche einen präzisen, gleichbleibenden Schnittspalt ermöglicht, gehören Filamente und Stapelfasern zu jenen Materialien wo die NGR Vorteile ganz besonders deutlich werden.....   RAFIA/GARNE & SEILE:Ebendso wie bei Fasern kommen auch bei Bändchen, Garnen und Seilen die Vorteile der unglaublichen Leistungsfähigkeit des NGR Zerkleinerers besonders zum tragen. Auch hier: Granulat ohne zusätzliche Vorzerkleinerung.... GEWEBE & VLIESE:Ob gewebte Big-Bags, Airbag-Materialien, Vlies beschichtet oder unbeschichtet und egal ob in Ballen, von Rollen oder lose, zufriedene NGR Kunden sind in allen Sparten zu finden.... (ANFAHR-)KLUMPEN:Wahrscheinlich die meistgestellte Frage von NGR Interessenten/Kunden: Kann ich auch meine Anfahrklumpen verarbeiten? Und die Anwort ist immer: Natürlich! Egal für welchen Verwendungszweck die Anlage angeschafft wurde, Klumpen, Platten, Rohre,.. sind immer möglich.   TEPPICHE:Stanzabfälle, Fliesen, Randstreifen sind nur einige Formen von Teppich mit denen wir in dieser Sparte konfrontiert werden. Durch das einzigartige NGR-System können auch hier überzeugende Lösungen umgesetzt werden...
Ansprechpartner
Vertrieb Nord-Deutschland
Herr Rainer Lindemann
Tel.: +49 172 7865159
E-Mail: ert@osnanet.de
Vertrieb Süd-Deutschland
Herr Helmut Hahn
Tel.: +49 170 1908878
E-Mail: hhahn@h-pp.de
KWeb_Website_R2_Datenbanken_300x200_01.10.-31.10.19 KWeb_Startseite_R3_300x200 KWeb_Web_300x200_Datenbanken

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg