Kraiburg TPE: Elastomer-Hybride als Gummi-Alternative

16.10.2018

Als Alternative zu temperaturbeständigen Gummi-Compounds hat Kraiburg TPE (Waldkraiburg) sogenannte thermoplastische Elastomer-Hybride (TEH) entwickelt, deren Leistung die von klassischen thermoplastischen Vulkanisaten (TPV) wie EPDM/PP-Blends übertreffen soll.

Die in den Standardfarben schwarz und natur sowie Härtegraden von 55 bis 80 Shore A erhältlichen Granulate können laut Kraiburg auf gängigen Spritzgießmaschinen und Extrusionsanlagen ohne Nachbearbeitung verwendet werden. Zu den Eigenschaften gehören neben der Beständigkeit gegen aggressive Medien auch Dauerbetriebstemperaturen bis 150 °C.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg