Agilyx: US-Recycler gründet Niederlassung in der Schweiz

17.11.2020

Führt das neue Team in der Schweiz: CEO Tim Stedman (Foto: Agilyx)Führt das neue Team in der Schweiz: CEO Tim Stedman (Foto: Agilyx)

Als Spezialist für das chemische Recycling von Kunststoffen war Agilyx (Tigard, Oregon / USA) bisher vor allem in den USA aktiv. Doch nun gibt das Unternehmen die Eröffnung einer europäischen Niederlassung im schweizerischen Schindellegi in der Nähe von Zürich bekannt. Ziel ist, die Projektentwicklung und -abwicklung hierzulande zu forcieren. „Nach monatelanger Planung freuen wir uns, unsere physische Präsenz in Europa auszubauen“, sagt dazu Tim Stedman, CEO von Agilyx. Dies sei ein wichtiger Schritt, um Technologien in einer Region besser zugänglich zu machen, in der die Kreislaufwirtschaft ganz oben auf der Tagesordnung stehe. Das neue Europa-Team wird von erfahrenen Mitgliedern des Agilyx-Managements gestellt, darunter CEO Stedman selbst.

Agilyx hat in jüngerer Vergangenheit immer wieder mit Kooperationen für chemische Verfahren zur Depolymerisation von Altkunststoffen für Aufmerksamkeit gesorgt, zuletzt im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Anlagenbauer TechnipFMC (Paris / Frankreich). Konkret geht es dabei um die Reinigung von Styrolöl, um daraus wieder Styrol-Monomer herzustellen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg