Akwel: Autozulieferer nähert sich wieder Erlösmarken des Vorjahres

01.10.2020

Kontrolle von Medienleitungen im Werk im französischen Monteux (Foto: Akwel)Kontrolle von Medienleitungen im Werk im französischen Monteux (Foto: Akwel)

Für den Automobilzulieferer Akwel Automotive (Champfromier / Frankreich) ist das erste Halbjahr 2020 trotz des Umsatzrückgangs von fast einem Drittel noch vergleichsweise gut verlaufen. Im Juli und August meldete das Unternehmen bereits Erlöse, die nur noch 4 Prozent unter dem der Vorjahresmonate lagen. Der Ausblick bleibe zwar unsicher, doch insgesamt habe sich Akwel gut an die von der Coronavirus-Pandemie ausgelöste Krisensituation anpassen können, erklärte Finanzchef Jean-Louis Thomasset.

In den ersten sechs Monaten lag das operative Ergebnis mit 25,2 Mio EUR um fast 46 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn entwickelte sich ähnlich und kam auf 20,2 Mio EUR – ein Minus von 43 Prozent. Die Erlöse beziffert der auf das Medienhandling ausgerichtete Zulieferer mit 387 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg