Albis: Ausgliederung der Compoundier-Einheit Mocom

12.10.2020

Der Hamburger Compoundeur agiert fortan als eigenständiges Unternehmen (Foto: Mocom)Der Hamburger Compoundeur agiert fortan als eigenständiges Unternehmen (Foto: Mocom)

Mit der formellen Ausgliederung der Mocom Compounds GmbH & Co KG (Hamburg) vollzieht die Otto Krahn Gruppe (Hamburg) den finalen Schritt der Umstrukturierung. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister werde voraussichtlich am 12. Oktober 2020 erfolgen, heißt es aus Hamburg.

Damit operiert das Compounding-Geschäft unter der Leitung von Ian Mills innerhalb der Gruppe fortan als eigenständiges Unternehmen. Im Juli wurden bereits die Albis Distribution GmbH & Co KG, die Otto Krahn Corporate Functions GmbH & Co KG und die Otto Krahn Real Estate GmbH & Co KG aus der Albis Plastic GmbH (Hamburg) ausgegliedert. Abschließend wird die Albis Plastic GmbH in Otto Krahn Group GmbH umfirmiert, die dann als Holding für die Otto Krahn Gruppe agiert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg