Aliaxis: Rohrhersteller meldet Rückgang bei Umsatz und Ergebnis

11.09.2023

Von der Flaute am Bau nicht verschont: Das Geschäft mit Kunststoffrohren (Foto: Aliaxis)Von der Flaute am Bau nicht verschont: Das Geschäft mit Kunststoffrohren (Foto: Aliaxis)

Bei Aliaxis (Brüssel / Belgien) haben die steigenden Zinsen und nachlassenden Bauaktivitäten Spuren hinterlassen: Der Rohrhersteller, der sich im Frühjahr von der geplanten Übernahme des Mitbewerbers Uponor zurückgezogen hatte, meldete für das erste Halbjahr 2023 einen Umsatz von 2,1 Mrd EUR – was einem Rückgang von 6 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert entspricht. Noch stärker sank das bereinigte Ebitda (Recurring Ebitda): um 18 Prozent auf 340 Mio EUR. Das Nettoergebnis hingegen blieb mit einem kleinen Minus von 0,4 Prozent auf 220 Mio EUR beinahe unverändert – auch dank eines Buchgewinns von 72 Mio EUR durch Kursgewinne bei im Zuge der Uponor-Akquisitionspläne erworbenen Aktien. 

CEO Eric Olsen hält trotz des Fehlschlags bei Uponor an der bisherigen Akquisitionsstrategie fest. Sein Unternehmen, das im vergangenen Jahr Harco Fittings, Aquarius Spectrum und Lareter erworben hatte, kaufte 2023 bereits den US-Rohrhersteller Valencia Pipe sowie Zypho, einen portugiesischen Spezialisten für Wärmerückgewinnungssysteme. Der Liste dürfte bald auch der neuseeländische Recyclingbetrieb Comspec hinzugefügt werden, den Aliaxis über ein Joint Venture mit einem ortsansässigen Entsorger übernehmen will. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

grupa

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg